Tiefe Einblicke: Dekolletépflege

Kleidchen, Trägertop und Bikini: Unsere Sommergarderobe zeigt an heißen Tagen viel Haut – und rückt eine verführerische Körperzone in den Mittelpunkt: Das Dekolleté. Jetzt noch ein guter Push-up und schon sind wir für Strand und Promenade gerüstet! Was dabei gerne vergessen wird: Dekolleté und Hals brauchen eine VIP-Behandlung…

Für viele Frauen endet die tägliche Pflege schon am Kinn. Dabei ist die Haut an Hals und Dekolleté besonders dünn und empfindlich, durch ihre vergleichsweise wenigen Talgdrüsen neigt sie zu Trockenheit. Ab Ende Dreißig lässt zudem die Hormonproduktion nach und das kollagene Bindegewebe verliert an Spannkraft. Die Folge: unschöne Längsfältchen, Pigmentflecken, unreine und trockene Haut…
Doch nicht verzagen: Die Spannkraft muss nicht zwangsläufig der Schwerkraft weichen… Zeit für mehr Aufmerksamkeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.