Winterlicher Hautschmeichler: alverde Naturkosmetik Intensiv Handcreme

Kälte und Heizungsluft sind keine komfortable Kombination für unsere Haut. Gerade die Hände leiden unter dem ständigen Klimawechsel. Da hilft nur cremen, damit aus Samtpfötchen keine Kratzbürsten werden. Unser Winter-Tipp: Die Intensiv Handcreme von alverde Naturkosmetik./Jenny

[Sponsored Post*]

Eine Tube am Schreibtisch, eine in der Handtasche und eine neben dem Bett: Handcreme steht bei mir definitiv auf der „Ich kann nicht leben ohne…“-Liste. Besonders in der kalten Jahreshälfte darf die Pflegekur mehrmals am Tag nicht fehlen. Die reichhaltige Formulierung der Intensiv Handcreme von alverde Naturkosmetik kommt mir gerade recht: Ihre Rezeptur mit wertvollem Granatapfelkern-Öl und Karitébutter aus kontrolliert biologischem Anbau unterstützt die Regeneration trockener, beanspruchter und rissiger Haut, indem sie intensiv, sofort und lang anhaltend Feuchtigkeit spendet. Genau, was ich brauche! Meine Haut wird beruhigt und nachhaltig vor dem Austrocknen bewahrt. Der Duft ist dezent und passt mit der feinen Granatapfel-Note auch ganz wunderbar in die Adventszeit…

Weitere Pluspunkte: Die Handcreme ist vegan und verzichtet auf Mikroplastik und synthetische Polymere. Das klimaneutrale Produkt wurde durch Unterstützung eines Klimaschutzprojektes inklusive seiner Verpackung CO2-kompensiert. Bei einem Preis von unter 2 € schont es zudem auch den vorweihnachtlich gestressten Geldbeutel.

Eure Jenny

Was ist ein Sponsored Post?

Bei einem Sponsored Post handelt es sich um eine bezahlte Promotion. Die Produkte hierfür wählen wir gemeinsam mit unseren Kooperations-Partnern aus und werden uns kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt. Unsere Texte werden in keiner Weise durch unsere Kooperations-Partner redigiert: Wir erstellen ausnahmslos alle Texte völlig frei und geben bedingungslos unsere ehrliche Meinung wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.