Zwei für alle Fälle: SPEICK Thermal
Sensitiv Tages- und Nachtcreme

Mit nur zwei Cremes für alle Fälle gewappnet? Das geht! Mit der SPEICK Thermal Sensitiv Schützenden Tagescreme und der Regulierenden Nachtcreme aus derselben Linie. Erfahrt in diesem Beitrag, was diese zwei Helden so besonders macht! /Janine
SPEICK Thermal Sensitiv

[Sponsored Post*]
In Sachen Gesichtspflege war und bin ich experimentierfreudig. Trotzdem weiß ich mittlerweile Produkte zu schätzen, auf die ich mich verlassen kann. Zu ihnen kehre ich zurück, wenn meine Haut aus der Balance geraten ist. Die SPEICK Thermal Sensitiv Regulierende Nachtcreme ist dabei schon lange ein Favorit, wie ich Euch hier bereits verraten habe. Mittlerweile habe ich auch die SPEICK Thermal Sensitiv Schützende Tagescreme ausprobiert und war wenig überrascht, dass sie sich ebenfalls sofort einen Dauerplatz in meinem Badezimmer ergattern konnte…

Das ist drin

Beide Thermal Sensitiv Gesichtscremes bieten der Haut VIEL Gutes, während sie gleichzeitig ganz sanft sind. Über die ausgeklügelte Rezeptur lässt sich daher viel Spannendes erzählen! Statt einer „normalen“ Wasserbasis, kommt bei allen Produkten der Thermal Sensitiv Serie Thermalswasser aus Bad Schlangenbad zum Einsatz, das direkt aus der Quelle entnommen wird. Das Besondere: Das Schlangenbader Thermalwasser hat einen bemerkenswert hohen Anteil an Kieselsäure (40mg/Liter). Die Haut profitiert dabei von der hautberuhigenden und aufbauenden Wirkung des Wassers. Außerdem wird die Feuchtigkeitsbildung des hauteigenen Hydro-Lipid-Mantels ideal unterstützt und die Wirkstoffe können optimal transportiert werden.

Auch sonst finden sich viele beruhigende Inhaltsstoffe in der INCI, sowohl in der Tages- als auch der Nachtcreme: Ein hoher Anteil feuchtigkeitsspendendes Bio-Aloe vera Gel, reichhaltige Bio-Shea Butter, antioxidative und hautberuhigende Alge sowie schützendes Bio-Kamelien-Öl. Damit liegen die Rezepturen voll im Trend: Aloe vera, Sheabutter und Alge sind wichtige Inhaltsstoffe rund um die Trends Clean Beauty und – Hand in Hand damit – reizfreie Pflege. Sie sind dafür bekannt, von allen Hauttypen gut vertragen zu werden, selbst den Sensibelchen unter uns (zu denen ich leider ebenfalls gehöre). Auch das Öl der Kamelie ist sehr sanft zur Haut und darüber hinaus eine absolute Hero-Zutat in Sachen Anti-Pollution Kosmetik!

Natürlich enthalten die beiden Gesichtscremes auch den eigens von SPEICK entwickelten Wirkkomplex aus Zuckerrübenextrakt, Linolsäure und Linolensäure, Schilfrohrextrakt und Kiefernschwamm. Diese wertvolle Wirkstoffkombination spendet nachhaltig Feuchtigkeit, unterstützt den Lipidmantel der Haut und wirkt entzündungshemmend.

Last but not least: Wie alle Produkte, enthalten natürlich auch die Thermal Sensitiv Tages- und Nachtcreme weltweit exklusiv den harmonisierenden Extrakt der hochalpinen Speick-Pflanze aus kontrolliert biologischer Wildsammlung!

Beide Produkte sind vegan.

Produktinformationen & INCI

SPEICK Thermal Sensitiv Schützende Tagescreme

Inhalt:  50 ml
Preis: 9,49 €
INCI: Aqua (Water), Glycine Soja (Soybean) Oil, Glyceryl Stearate SE, Aloe Barbadensis Leaf Juice, Alcohol, Glycerin, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Betaine, Sorbitol, Theobroma Grandiflorum (Cupuacu) Seed Butter, Camellia Oleifera Seed Oil, Caprylic/Capric Triglyceride, Olea Europea (Olive) Extract, Valeriana Celtica (Speick) Extract, Alaria Esculenta Extract, Linoleic Acid, Linolenic Acid, Beta Vulgaris (Beet) Root Extract, Hydrolyzed Corn Starch, Phragmites Kharka Extract, Poria Cocos Extract, Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Extract, Oryzanol, Tocopherol, Glucose, Mannitol, Parfum (Fragrance), Coumarin, Geraniol, Limonene, Linalool

Regulierende Nachtcreme

Inhalt: 50 ml
Preis: 9,49 €
INCI: Aqua (Water), Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Aloe Barbadensis Leaf Juice, Glycerin, Polyglyceryl-3 Polyricinoleate, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Betaine, Sorbitol, Zinc Sulfate, Hydrogenated Vegetable Oil, Camellia Oleifera Seed Oil, Caprylic/Capric Triglyceride, Tocopherol, Valeriana Celtica (Speick) Extract, Alaria Esculenta Extract, Linoleic Acid, Linolenic Acid, Beta Vulgaris (Beet) Root Extract, Hydrolyzed Corn Starch, Phragmites Kharka Extract, Poria Cocos Extract, Glucose, Mannitol, Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Extract, Glyceryl Caprylate, Magnesium Sulfate, Parfum (Fragrance), Geraniol, Limonene, Linalool

Schutzengel für alle Fälle: SPEICK Thermal Sensitiv schützende Tagescreme
SPEICK Thermal Sensitiv
Die SPEICK Thermal Sensitiv Schützende Tagescreme. © naturalbeauty.de

Schon wenn ich morgens die SPEICK Thermal Sensitiv Schützende Tagescreme öffne, genieße ich das. Denn: Der feine, blumig-fruchtig-frische Duft macht einfach gute Laune und sorgt für einen erfrischten Start in den Tag! Die Creme selbst ist sehr ergiebig, lässt sich super easy in die Haut einarbeiten und hinterlässt ein gepflegtes Hautgefühl. Das liegt sicherlich auch daran, dass ein zarter, schützender und quasi nicht spürbarer Film zurückbleibt. Er ist weder klebrig noch fettig, im Gegenteil: Er fühlt sich extrem angenehm an, krümelt auch nicht mit der Zeit ab, sondern sorgt für einen weichen Teint. Unter dem Make-up funktioniert die Creme trotzdem (oder gerade deshalb?) problemlos. Wer ungeschminkt bleibt, profitiert vom mattierenden Effekt. Bei regelmäßiger Anwendung soll sich außerdem das Hautbild verfeinern. Da ich in München-City mitten in der Großstadt wohne, ist der Anti-Pollution Effekt der Creme sehr willkommen. Außerdem verfügt sie über einen präventiven, natürlichen Lichtschutz (der im Sommer aber auf keinen Fall eine Sonnencreme ersetzt!).

Ein kleiner Tipp: Wer vor der Tagescreme das SPEICK Thermal Sensitiv Hyaluronserum aufträgt, das Ectoin enthält, profitiert außerdem von einem Anti-Blue Light Effekt! Ideal für alle, die wie ich viel am PC oder Tablet arbeiten. Damit ist meine Haut wirklich rundum gewappnet gegen alles, was ihr im Alltag zusetzen könnte.

Traumhaft gepflegt: SPEICK Thermal Sensitiv regulierende Nachtcreme
SPEICK Thermal Sensitiv
Die SPEICK Thermal Sensitiv Regulierende Nachtcreme. © naturalbeauty.de

Auch die SPEICK Thermal Sensitiv regulierende Nachtcreme weiß mit ihrem Duft zu betören: Er riecht für mich noch etwas frisch-fruchtiger und auch etwas cremiger als die Tagescreme. Die Formulierung ist sehr reichhaltig und ergiebig. Damit sie schnell einziehen kann, darf man wirklich nur eine kleine Menge verwenden. Andernfalls bleibt ein leicht fettiger Film auf der Haut zurück – wobei mich das nachts nicht stört. Im Gegenteil: Wenn ich sehr trockene Haut habe, trage ich absichtlich etwas mehr auf. Die Creme zieht dann über Nacht vollständig ein und ich habe das Gefühl, dass diese Anwendung wie eine „Nachtmaske“ wirkt. Am nächsten Morgen ist die Haut nämlich babyweich und spürbar genährt, trockene Hautstellen haben sich beruhigt und sind meistens verschwunden. Dazu trägt sicher auch die regulierende Funktion der Creme bei.

SPEICK Thermal Sensitiv
Unten seht Ihr die SPEICK Thermal Sensitiv Schützende Tagescreme, oben die SPEICK Thermal Sensitiv Regulierende Nachtcreme. © naturalbeauty.de

Auch hier habe ich einen Tipp parat: Wem die Thermal Sensitiv Tagescreme im Winter nicht reichhaltig genug ist, kann für die kalte Jahreszeit einfach auch tagsüber die Regulierende Nachtcreme einsetzen. Sie versorgt die Haut mit den nötigen Lipiden, damit sie dem rauen Wetter sorglos die Stirn bieten kann. Ansonsten lässt sie sich auch punktuell auf besonders trockenen Hautstellen anwenden oder ganzjährig als Tagespflege nutzen, wenn die Tagescreme bei sehr trockenen Hauttypen nicht reichhaltig genug ist.

Mein Fazit

Die SPEICK Thermal Sensitiv Schützende Tagescreme und die SPEICK Thermal Sensitiv Regulierende Nachtcreme gehören ohne jeden Zweifel zu meinen All-Time Favourites! Mit ihnen ist man wirklich rundum geschützt und ich habe das Gefühl, dass meine Haut sich einfach immer genau das aus der Rezeptur nimmt, was sie gerade braucht. So kommt man mit diesen beiden Cremes sorglos durch das ganze Jahr, ist gegen die Widrigkeiten des Alltags gewappnet und gerät die Haut durch Stress, Hormonschwankungen oder Ernährungsumstellungen aus der Balance, findet sie mit diesen beiden Pflegehelden meist sehr schnell zurück ins Gleichgewicht. Zwei, auf die eben einfach immer Verlass ist. <3

Worauf kommt es Euch bei Eurer Tages- und Nachtpflege besonders an?

Eure Janine Janine

*Was ist ein Sponsored Post?

Bei einem Sponsored Post handelt es sich um eine bezahlte Promotion. Die Produkte hierfür wählen wir gemeinsam mit unseren Kooperations-Partnern aus und werden uns kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt. Unsere Texte werden in keiner Weise durch unsere Kooperations-Partner redigiert: Wir erstellen ausnahmslos alle Texte völlig frei und geben bedingungslos unsere ehrliche Meinung wieder.

Produktname: SPEICK Thermal Sensitiv Schützende Tagescreme und SPEICK Thermal Sensitiv Regulierende Nachtcreme
Preis:
je, 9,49 €
Zertifizierung:
COSMOS Natural, vegan
Hauptwirkstoffe: Kieselsäurehaltiges Thermalwasser, Bio-Aloe vera Gel, Bio-Shea Butter, Alge, Bio-Kamelien-Öl
Nachhaltigkeit: SPEICK lebt das Konzept ganzheitliche Nachhaltigkeit. Mehr dazu erfahrt Ihr hier auf dem offiziellen Speickblog.
Preis-Leistungs-Verhältnis: Umwerfend gut!

Janine

Autor: Janine

Hi, ich bin Janine und ständig auf der Suche nach neuen Trends und Beauty-Lieblingsstücken! Wenn ich nicht gerade für einen neuen Artikel mit Worten jongliere oder den roten Korrekturstift schwinge, kümmere ich mich um die Organisation der Website und mache Facebook und Co. unsicher. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.