SanDaWha: Anti-Pollution Naturkosmetik aus Südkorea

K-Beauty trifft auf Anti-Pollution und Anti-Aging: Die brandneue Marke SanDaWha vereint gleich mehrere Trends. Im Mittelpunkt der antioxidativen Rezepturen steht die Kamelie, eine zarte Blume, die unsere Haut besonders zu schützen vermag. Ihr Extrakt ist auch in der straffenden SanDaWha Camellia Flower Antioxidant Cream Mask enthalten, die ich ausprobieren durfte. /Janine
Gesichtsmaske SanDaWha Camellia Flower Antioxidant Cream Mask

Vor einigen Wochen herrschte helle Aufregung bei den Mädels aus unserer PR-Abteilung, als sie erfuhren, dass sie SanDaWha künftig als innovativen Neukunden betreuen dürfen. SanDaWha ist eine spannende Marke aus Südkorea, bei der sich alles um Anti-Pollution und Anti-Aging dreht. Die Kamelie, eine zarte Blume mit großer Schutzwirkung, ist nicht nur Namensgeber (koreanisch für „SanDaWha“), sondern als Hauptinhaltsstoff auch in allen Produkten der Gesichtspflege enthalten. Ihre hohe antioxidative Wirkkraft wird durch ein von SanDaWha patentiertes Verfahren bewahrt – dank ihr bietet die exklusive Naturkosmetik optimalen Schutz vor vorzeitiger Hautalterung und schädlichen Umweltweinflüssen. Klingt spannend, oder? Vor kurzem durfte ich mir eines der spannenden SanDaWha Produkte bei unseren PR-Mädels stibitzen – nachdem ich versprochen hatte, darüber auf dem Blog zu berichten, wenn das Produkt mir gefällt. 😉 Die Wahl fiel mir nicht leicht, aber am Ende habe ich mir ein PR-Sample* der SanDaWha Camellia Flower Antioxidant Cream Mask mit nach Hause genommen. Es handelt sich dabei um eine exquisite, straffende Feuchtigkeitsmaske, die nicht nur antioxidativen Kamelienextrakt enthält, sondern auch sichtbare Blüten. Auf sowas stehe ich total! 🙂

Das ist drin
Gesichtsmaske SanDaWha Camellia Flower Antioxidant Cream Mask
© naturalbeauty.de

Kamelienextrakt ist nicht nur der Hauptwirkstoff der SanDaWha Camellia Flower Antioxidant Cream Mask, sondern macht auch den mengenmäßig größten Teil der Rezeptur aus. Die enthaltenen Kamelienblüten werden im UNESCO Weltnaturerbe-Gebiet der Insel Jeju geerntet und in einem von SanDaWha patentierten Verfahren mit Stickstoff verarbeitet. Dadurch bleiben alle Vitamine und Mineralien erhalten, sodass die Kamelie ihre volle Wirkkraft entfalten kann. Sie sorgt für einen straffen Teint, in dem sie die Kollagen-Produktion anregt, während die enthaltenen Antioxidantien effektiv gegen Falten wirken. So schützt sie gleichzeitig vor oxidativem Stress und stärkt die Hautbarriere.

Als Anti-Pollution-Wirkstoff hat die Kamelie eine entzündungshemmende Wirkung, denn sie beruhigt bestimmte Proteine, die sogenannten proflammatorischen Zytokine, in unseren Zellen. Das kommt unserer Haut zugute, denn ist der Teint wiederholt Entzündungen ausgesetzt, ermüden seine Heilungsmechanismen. Die Haut erholt sich nur langsam, sie altert schneller.

Als weitere Zutaten sind unter anderem Extrakte von Süßholz, Centella, Japanischer Staudenknöterich, Baikal-Helmkraut, Rosmarin, Kamille und Aloe vera enthalten.

INCI

Camellia Japonica Flower Extract, Water, Pentylene Glycol, Niacinamide, Glycerin, Xanthan Gum, Arginine, Camellia Japonica Flower Powder, Trehalose, Panthenol, Glycyrrhiza Glabra (Lakritz) Root Extract, Sorbitan Caprylate, Dipotassium Glycyrrhizate, Propanediol, Adenosine, Centella Asiatica Extract, Camellia Sinensis Leaf Extract, Polygonum Cuspidatum Root Extract, Scutellaria Baicalensis Root Extract, Levulinic Acid, Pyridoxine HCl, Rosmarinus Officinalis (Rosemarin) Leaf Extract, Chamomilla Recutita (Kamille) Leaf Extract, Aloe Barbadensis Leaf Extract, Bioflavonoids, Brassica Oleracea Italica (Broccoli) Extract, Rose Flower Oil, Jasminum Sambac (Jasmin) Oil..

Wellness für Haut und Seele
Gesichtsmaske SanDaWha Camellia Flower Antioxidant Cream Mask
© naturalbeauty.de

Empfohlen wird die Maske für trockene oder fettige Haut mit niedrigem Feuchtigkeitsgehalt, für sensible Haut, die aus dem Gleichgewicht geraten ist sowie als Anti-Aging Maske. Die Kamelienblüte hat eine irritationsmildernde Wirkung und daher die Fähigkeit, gereizte Haut sofort zu beruhigen. Die Rezeptur der Maske ist sehr reichhaltig und spendet intensiv Feuchtigkeit. In Kombination mit ihrer erfrischenden, wohltuenden Wirkung sollen Anzeichen von Müdigkeit, Schwellungen, Augenringe und Rötungen sofort gemildert werden. Gleichzeitig sorgt der natürliche Anti-Pollution Effekt für Schutz und Pflege der Haut, in dem tote Hautschüppchen, Schmutz, Feinstaub und überschüssiger Talg entfernt wird. Alles in allem eine Maske, wie für meine Haut gemacht. 🙂

Gesichtsmaske SanDaWha Camellia Flower Antioxidant Cream Mask
© naturalbeauty.de

Auf dem Bild seht Ihr (auf dem Spatel) die Blüten in der Maske. Diese sind mir gleich positiv aufgefallen, als ich den Glas-Tiegel das erste Mal geöffnet habe. Als zweites hat mich der einzigartige Duft der Kamelie beeindruckt: Schwer und intensiv erinnert er mich an Rosen, ist aber gleichzeitig erfrischender und blumig-zart. Ein Widerspruch? Vielleicht… Man muss es einfach selbst mal geschnuppert haben!

Mit dem enthaltenen Spatel ist die Maske leicht zu entnehmen. Sie hat eine gelartige Textur und lässt sich sehr leicht auf der Haut verteilen. 2-3 Minuten soll man sie sanft einmassieren, wobei sie ihren herrlichen Duft verströmt und angenehm kühlt. Als ich die Maske das erste Mal aufgetragen habe, hat meine Haut sie regelrecht aufgesogen. Nach der Einwirkzeit von 10-15 Minuten zeugten nur noch die feinen Blütenblätter davon, dass ich eine Maske aufgetragen hatte – der Rest war vollständig eingezogen. Seither trage ich die Maske etwas großzügiger auf, um den starken Durst meiner Haut zu stillen. Jetzt bleibt jedes Mal ein dünner Gel-Film nach der Einwirkzeit zurück, der sanft mit lauwarmem Wasser abgespült wird.

Nach der Anwendung fühlt die Haut sich wohlgenährt, erfrischt und weich an. Ich habe anschließend ein Bio-Rosenblütenwasser und ein Gesichtsöl aufgetragen, um die Feuchtigkeit in der Haut einzuschließen.

Fazit

Die Maske ist sparsam im Verbrauch, leicht anzuwenden und überzeugt mit einem tollen Ergebnis. Empfohlen wird die Anwendung mindestens 1x wöchentlich, ich benutze sie aber häufiger (sie ist durchaus für die tägliche Anwendung geeignet). Mal nutze ich die Maske morgens, um entspannt und frisch in den Tag zu starten – mit wachem Blick und frischem Teint. Am Abend tut die kühlende Wirkung müden Augen und einer durstigen Haut gut. Der tolle Duft erfrischt und entspannt die Seele dabei gleichermaßen – für mich ein purer Wellness-Moment!

Was haltet Ihr von Anti-Pollution und K-Beauty?
Und legt Ihr auch regelmäßig Masken auf?

Eure Janine Janine

Produkt: SanDaWha Camellia Flower Antioxidant Cream Mask
Preis:
48 € für 100 g
Zertifizierung: Aktuell noch nicht zertifiziert, aber laut Hersteller-Versprechen werden nur auserwählte natürliche Inhaltsstoffe verwendet.
Hauptwirkstoffe: Kamelienextrakt
Nachhaltigkeit:
Die für SanDaWha verwendeten Kamelien stammen von einem der reinsten Orte der Welt: Der Insel Jeju, Teil des UNESCO Weltnaturerbes. Der Tiegel besteht mit Ausnahme des Deckels aus Glas.
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eine Maske mit hochwertigen Zutaten, wirkstoffreicher Rezeptur, einfacher Anwendung, tollem Pflege-Ergebnis und Wellness-Faktor – hier passt alles.

Weitere spannende Beiträge:

*Was ist ein PR-Sample?

Bei PR-Samples handelt es sich um Produkte, die uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt wurden. Ob und wie wir über diese Produkte berichten, entscheiden wir selbst.

2 Gedanken zu „SanDaWha: Anti-Pollution Naturkosmetik aus Südkorea“

  1. Vielen Danke für die ganzen Informationen. Ich habe aber auch mal eine generelle Frage. Ich möchte mir gerne ein Aquarell Tattoo stechen lassen. Welche Produkte sind danach ratsam um die Haut zu rehabilitieren? Habt ihr da was, das ihr empfehlen könnt?

    1. Lieber Findus33,
      vielen Dank für Deinen Kommentar.
      Wir kennen uns mit der Pflege von Tattoos leider nicht aus, das ist schon eher ein Spezialgebiet. Da es sich bei einem frisch gestochenen Tattoo ja um eine Wunde handelt, sollte man hier auch wirklich vorsichtig sein, was man anwendet. BeOnMe bietet eine Tattoopflege an, darunter auch ein Produkt, das die Wundheilung des Tattoos fördern und gleichzeitig auch als Langzeitpflege geeignet sein soll. Auch ecocosmetics hat eine Tattoo-Pflegeserie, die allerdings erst nach der Abheilung verwendet werden kann. Wir selbst haben allerdings noch keine Erfahrungen mit Tattoopflege gemacht, da niemand bei uns in der Redaktion tätowiert ist.
      Liebe Grüße,
      Dein naturalbeauty.de-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.