Für sonnige Gemüter:
farfalla Naturparfum Optimiste

Die neueste Kreation von Duftpionier farfalla wendet sich an alle, die am liebsten auf der Sonnenseite durchs Leben gehen: Belebende Zitrusnoten stehen im Mittelpunkt des farfalla Naturparfum Optimiste – und hellen selbst an grauen Tagen die Stimmung auf. /Janine
BLOG Für sonnige Gemüter: farfalla Naturparfum Optimiste Bild: naturalbeauty.de

Es ist faszinierend, wie sehr Düfte auf uns wirken – und das meist sogar ganz unbemerkt. Süße Vanilleschwaden hüllen uns in wohlige Geborgenheit, Lavendel hilft uns beim Entspannen und Minze sorgt für einen kühlen Kopf. Ich selbst bin vor allen süßen, beerigen und wohlig-warmen Düften verfallen. Immer häufiger gefallen meiner Nase aber auch krautige, herbe oder zitrusfrische Noten. Man könnte fast sagen, dass mein Dufthorizont sich langsam aber stetig erweitert. Für diesen Sponsored Post* durfte ich mit dem farfalla Naturparfum Optimiste auf Schnupperkurs gehen.

Sonnenstimmung selbst am grauen Montag

An einem grauen Montagmorgen packte ich Optimiste aus und sprühte es – fast schon ein bisschen mutig – ohne vorherigen Schnuppertest auf mein Oberteil (ich trage Sprühparfum nie direkt auf der Haut auf). Da ich spät dran war, nahm ich mir gar nicht die Zeit, näher hinzuriechen, sondern schlüpfte schnell in Schuhe und Jacke und hechtete zur Bushaltestelle. Dort stellte ich fest, dass mein Bus unendlich viel Verspätung hatte. Auch im Büro wollte nichts so richtig klappen: Nach geschmolzener Schokolade im Handylautsprecher der Kollegin, heißem Kaffee auf der Tastatur der Chefin und der Feststellung, dass übers Wochenende 5 von 6 Topfpflanzen eingegangen waren, war die Krönung des Tages, dass unser Dachfenster sich nicht mehr schließen ließ und es somit in unser Treppenhaus regnete. Wirklich ein richtiger Montag. Und wer rannte trotz allem wie ein Sonnenschein durchs Office? Drei Mal dürft Ihr raten… 😉

BLOG Für sonnige Gemüter: farfalla Naturparfum Optimiste Bild: naturalbeauty.de
© naturalbeauty.de
Optimismus im Flakon

Ob es nur am Parfum lag, wage ich zu bezweifeln. Wenn so viel schief geht, neigt man ja dazu, es irgendwann einfach mit Humor zu nehmen. Aber dass Optimiste für kleine aufhellende Momente sorgte, kann ich auch nicht abstreiten: Als ich im Office ankam und meinen Mantel öffnete, wehte mir ein leichter Hauch des Parfums entgegen und ich freute mich einfach, jetzt drinnen zu sein – wo es warm und trocken war – anstatt mich über die Verspätung des Busses zu ärgern.

Das Herzstück von Optimiste sind stimmungsaufhellende Zitrusnoten von Mandarine, Zitrone und Bergamotte. In Kombination mit dem hellen Aroma des Zitrushains sowie blumigen Noten von Iris, Orangenblüte, frischer Minze und Petitgrain entsteht ein erfrischender Wohlfühlduft, der gute Laune schenkt und daran erinnert, kleinen Widrigkeiten des Alltags optimistisch und unbeschwert zu begegnen. Die erheiternde Komposition aus naturreinen ätherischen Ölen und Bio-Alkohol wirkt außerdem motivierend auf mich. Irgendetwas an diesen zitrusfrischen Nuancen weckt die Lust, die Dinge anzupacken, aktiv zu werden und selbst solches in Angriff zu nehmen, was länger vor sich hergeschoben wurde. Für mich riecht Optimiste nicht nur nach einer positiven Sicht auf das Leben, sondern nach dem Leben selbst.

BLOG Für sonnige Gemüter: farfalla Naturparfum Optimiste Bild: naturalbeauty.de
© naturalbeauty.de
Fazit

Zitrusdüfte sollte man auf jeden Fall mögen, wenn man sich für dieses Naturparfum entscheidet: Sie werden zwar von floralen Nuancen umgarnt, sind jedoch das tragende Element in Optimiste. Wer (wie ich) ein großer Fan von süßeren Tönen ist und bisher noch keine großen Erfahrungen mit Zitrusdüften hat, wird eventuell erst mit Optimiste warm werden müssen. Wer sich darauf einlassen kann, wird mit dem Erlebnis belohnt, das Fans von Zitrusdüften ab dem ersten Sprühstoß genießen dürfen: Einem Duft, der seinem Namen alle Ehre macht! Optimiste duftet aufregend erfrischend nach der Leichtigkeit des Sommers und besitzt damit das Potential, selbst dem grauesten Wintermontag ein wenig Sonne zu schenken.

Habt Ihr auch Parfums, die Eure Stimmung beeinflussen können?
Und welche Nuancen duften für Euer Näschen am Schönsten?

Eure Janine Janine

*Was ist ein Sponsored Post?

Bei einem Sponsored Post handelt es sich um eine bezahlte Promotion. Die Produkte hierfür wählen wir gemeinsam mit unseren Kooperations-Partnern aus und werden uns kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt. Unsere Texte werden in keiner Weise durch unsere Kooperations-Partner redigiert: Wir erstellen ausnahmslos alle Texte völlig frei und geben bedingungslos unsere ehrliche Meinung wieder.

Produktname: farfalla Optimiste, Natural Eau de Parfum
Preis:
54,00 €, 50 ml
Zertifizierung: NATRUE
, vegan
Hauptduft:
Zitrusnoten von Mandarine, Zitrone und Bergamotte
Nachhaltigkeit:
Alle Rohstoffe werden umweltschonend gewonnen und stammen bevorzugt aus kontrolliert biologischem Anbau. Darüber hinaus setzt farfalla sich für Fair Trade ein und hat mit der farfalla Hebammenhilfe ein eigenes Projekt initiiert, das werdende Mütter in Entwicklungsländern unterstützt.
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Hochwertige Rohstoffe in Bio-Qualität treffen auf das umfassende Know-How der Duftpioniere von farfalla – heraus kommt ein stimmungsaufhellender Sommerlaune-Duft par excellence. Hier passt einfach alles!

Weitere spannende Beiträge:

WE LOVE Primavera ZirbenKugel und
ätherisches Öl Zirbelkiefer bio

Nichts geht über erholsamen Schlaf. Während Lavendel als Klassiker unter den ätherischen Ölen gilt, um das Einschlafen und süße Träume zu fördern, ist außerhalb vom Alpenraum kaum bekannt, dass auch die Zirbe ein idealer Begleiter zum Zubettgehen ist. Ich habe die Primavera ZirbenKugel aus Holz und das passende Zirbelkiefer Öl ausprobiert. /Jenny

WE LOVE benecos Pinselbox
„BRUSH essentials“

Auf die Pinsel, fertig, los! Mit der benecos Pinselbox BRUSH „essentials“ hat frau alles, was sie zum Zaubern eines schönen Make-ups benötigt: Die schicke und vor allem praktische Box enthält gleich 5 hochwertige Pinsel und macht sich auch als Geschenk super. /Janine

Leere Versprechen: Zum Kauf verlockt?

Dermatologisch getestet. Hypoallergen. Getestet und empfohlen vom Deutschen Allergie- und Asthmabund (DAAB). Diese Aussagen lassen ein Produkt durchaus vertrauenswürdig erscheinen – oder?

Janine

Autor: Janine

Hi, ich bin Janine und ständig auf der Suche nach neuen Trends und Beauty-Lieblingsstücken! Wenn ich nicht gerade für einen neuen Artikel mit Worten jongliere oder den roten Korrekturstift schwinge, kümmere ich mich um die Organisation der Website und mache Facebook und Co. unsicher. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.