#beautyroutine: Janines Pflege auf Reisen

Ich reise ständig. Mal nach Frankreich, wo mein Freund lebt, dann nach Kassel zu meiner Familie, oder zu Freunden, die in ganz Deutschland verteilt wohnen. Dieses Wochenende steht ein Trip nach Berlin auf dem Programm: das NaturkosmetikCamp 2018 ruft! Welche Pflegeprodukte ich für diesen dreitätigen Kurzausflug einpacke, verrate ich Euch heute. /Janine
BLOG #beautyroutine: Janines Pflege auf Reisen Bild: naturalbeauty.de

Wenn Ihr diesen Beitrag lest, sitze ich bereits im Zug nach Berlin. Von Freitag bis Sonntag findet hier das NaturkosmetikCamp 2018 statt, das immer zu tollen Diskussionen einlädt und viele inspirierende Begegnungen ermöglicht. Da ich dauernd unterwegs bin, habe ich mittlerweile einen separaten Reise-Kulturbeutel bereitstehen. Für jeden Trip muss er nur minimal angepasst werden. Wichtig ist mir dabei, dass die Produktauswahl minimalistisch und das Gewicht federleicht ist. Trotzdem sollen Haut und Haare auch unterwegs nicht ganz auf ihre Pflege verzichten. 🙂

Reinigung
BLOG #beautyroutine: Janines Pflege auf Reisen Bild: naturalbeauty.de
© naturalbeauty.de

Double-Cleansing ist für mich ein absolutes MUSS. Bei jeder Reise dabei: wiederverwendbare Abschminktücher. Aktuell teste ich für einen späteren Blogbeitrag die Ökologischen Abschminkpads von Lamazuna*/**. Zuerst nutze ich die eine Seite mit Wasser, um das Make-up abzunehmen. Anschließend drehe ich das Tuch um oder nehme ein sauberes Wattepad und entferne letzte Schminkreste mit etwas SPEICK Thermal Sensitiv Mizellenwasser. Dieses großartige Reinigungsprodukt hat Jenny Euch hier schon einmal genauer vorgestellt. Ich fülle mir immer eine kleine Menge ab, um Gewicht zu sparen.

Gesichtspflege
BLOG #beautyroutine: Janines Pflege auf Reisen Bild: naturalbeauty.de
© naturalbeauty.de

Bei der Gesichtspflege halte ich es ganz simpel. Gerade bei Kurztrips wie diesem kommt meine Haut auch schonmal mit etwas weniger aus. Die farfalla Cistrose Tages- und Nachtcreme** pflegt verlässlich und ist sehr leicht.

Für die Lippen habe ich immer einen meiner Lippenpflegestifte dabei. Meistens nehme ich den Master Lin Gold & Pearl Lip Balm*/** mit, weil er so schön schlank ist und wenig Platz im Beautycase wegnimmt.

Körperpflege
BLOG #beautyroutine: Janines Pflege auf Reisen Bild: naturalbeauty.de
© naturalbeauty.de

Für die Dusche auf Reisen nehme ich gerne die super kleine und handliche SPEICK Natural Seife. Dabei handelt es sich nicht um zertifizierte Naturkosmetik, da die Seife mit tierische Fetten hergestellt wird. Ich habe schon mehrfach versucht, eine der größeren SPEICK Duschseifen, die zertifiziert sind, für meine Reisen zu zerkleinern. Bisher leider ohne Erfolg, daher greife ich doch immer wieder zur Mini-Seife. Ich transportiere sie in einem leeren Minzbonbon-Döschen.

In Sachen Deo setze ich schon seit einigen Monaten auf WE LOVE THE PLANET. Mein Lieblingsduft ist Sweet Serenity* – süßlich und ganz dezent nach Rose. Die Aludose ist super leicht und klein, das Deo wirkt zuverlässig. Ein perfekter Reise-Begleiter.

Haarpflege
BLOG #beautyroutine: Janines Pflege auf Reisen Bild: naturalbeauty.de
© naturalbeauty.de

Meine Haare wasche ich unterwegs am liebsten ebenfalls mit einem wasserfreien Produkt. Momentan kommt dafür das Feste Shampoo Weißtanne von Lamazuna*/** zum Einsatz. Die Reinigungswirkung ist gut, allerdings schäumt es mir für den regelmäßigen Gebrauch zu Hause nicht genug (ich kann einfach nicht ohne Schaum!). Für unterwegs ist das feste Shampoo aber super. 🙂 Für einen 3-Tage-Trip brauche ich es wahrscheinlich gar nicht, aber zur Sicherheit packe ich es trotzdem immer ein.

Außerdem immer dabei: Das Dr. Hauschka Seidenpuder, weil es einfach das weltbeste Trockenshampoo ist. Vorteile: Tut, was es soll, riecht angenehm und ist federleicht!

Auch ein Haaröl gehört zur für mich zur Grundausrüstung. Es pflegt die Haare, bewahrt sie vor Frizz und schenkt Glanz. Für die Reise nutze ich mein fast leeres alverde Haaröl, für zu Hause habe ich noch eine zweite, fast volle Flasche.  Leider wurde dieses tolle Produkt aus dem Sortiment genommen und durch die Nutri-Care-2-Phasen-Sprühkur ersetzt. Ob sie ein würdiger Nachfolger ist, habe ich noch nicht ausprobiert – aber ich hoffe es!

SOS-Pflege
BLOG #beautyroutine: Janines Pflege auf Reisen Bild: naturalbeauty.de
© naturalbeauty.de

Als SOS-Pflege habe ich gerade im Sommer das farfalla Aloe vera Deluxe Gel** dabei. Es spendet extraviel Feuchtigkeit, wenn die Haut um meine Nase herum dank Heuschnupfen mal wieder besonders trocken und gereizt ist. Auch bei Mückenstichen oder Sonnenbrand wirkt das Aloe vera Gel lindernd.

Der PRIMAVERA Aroma Roll-on Klarer Kopf** hilft mir sofort, wenn ich Kopfschmerzen bekomme, müde werde oder die Konzentration – warum auch immer – flöten geht. Die enthaltene Minze sorgt für einen angenehm kühlenden Effekt, der auch ohne Kopfweh im Sommer für etwas Abkühlung sorgt.

Ready to travel!

Manche dieser perfekten Begleiter nutze ich wirklich nur für die Reise, zum Beispiel die SPEICK Natural Seife und das Feste Shampoo von Lamazuna. Solche wasserfreien Produkte halten sich sehr lange, können nicht auslaufen, sind super leicht und sparen Verpackung. Umweltfreundlich und perfekt für unterwegs!

Viele der anderen vorgestellten Produkte besitze ich hingegen doppelt, sodass sie in meinem Travel-Kit immer bereit für die nächste Reise sind und ich zurück zu Hause ein Backup im Bad habe, sollte unterwegs mal etwas verloren gehen. Das lohnt sich natürlich nur, wenn man wie ich wirklich viel auf Trab ist. Andernfalls werden die Produkte im Travel-Kit irgendwann schlecht, bevor ihr sie richtig benutzt habt! Je nach Reise passe ich die Produktauswahl natürlich an, aber meistens sind die erforderlichen Änderungen nur minimal. 🙂

Wie sieht Euer Travel-Kit aus?

Was muss immer dabei sein? Und was darf ruhig zu Hause bleiben?

Eure Janine Janine

*Affiliate-Link

Bei allen mit einem Stern * gekennzeichneten Links handelt es sich um einen Affiliate-Link. Wenn Ihr über diesen Link bestellt, bekommen wir eine kleine Provision. Euch entstehen dabei natürlich keine zusätzlichen Kosten. Wir würden uns über Eure Unterstützung freuen!

**PR-Sample

Bei PR-Samples handelt es sich um Produkte, die uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt wurden. Ob und wie wir über diese Produkte berichten, entscheiden wir selbst.

Mehr Blogbeiträge:
Janine

Autor: Janine

Hi, ich bin Janine und ständig auf der Suche nach neuen Trends und Beauty-Lieblingsstücken! Wenn ich nicht gerade für einen neuen Artikel mit Worten jongliere oder den roten Korrekturstift schwinge, kümmere ich mich um die Organisation der Website und mache Facebook und Co. unsicher. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.