Meine SPEICK Challenge: Rasierschaum vs. Rasiercreme

Im Sommer ein absolutes Muss: Rasieren! Aber auch sonst gehört es natürlich zu meiner wöchentlichen Beauty-Routine. Ich persönlich bevorzuge die Nassrasur. Für Euch habe ich zwei spezielle Produkte verglichen: Den SPEICK MEN Rasierschaum und die SPEICK MEN Rasiercreme. /Veronika
BLOG Meine SPEICK Challenge: Rasierschaum vs. Rasiercreme Bild: naturalbeauty.de

Die Rasierhobel zu schwingen – für mich schon immer ein Akt der Befreiung. Bereits als ganz kleines Mädchen empfand ich Haare unter den Achseln und an Beinen eher unansehnlich. Man könnte auch von einer kleinen Haarphobie sprechen. J Zu meinen liebsten Utensilien zählen Rasierklinge und Rasierschaum. Nun fragten mich Jenny und Janine, ob ich denn Lust hätte, zwei Artikel von SPEICK zu testen und vergleichen. Den Rasierschaum und die Rasiercreme – inklusive entspannender Lotion danach. Da sage ich natürlich nicht Nein!

Alt bewährter Bekannter: SPEICK Men Rasierschaum
BLOG Meine SPEICK Challenge: Rasierschaum vs. Rasiercreme Bild: naturalbeauty.de
©naturalbeauty.de

Den MEN Rasierschaum von Speick benutze ich schon seit längerem privat. Für mich ist er eine tolle, natürliche Alternative zu den konventionellen Rasierprodukten. Der Schaum ist herrlich flauschig-weich und duftet nach dem bekannten frischherben SPEICK-Extrakt, weshalb es eigentlich auch ein typischer Männer-Artikel ist. Eigentlich … Denn auch wir Frauen werden diesen Schaum lieben, der sich Dank cremender Wachse wunderbar auf der Haut verteilen lässt. Zusätzlich ist er auch sehr beruhigend und erfrischend für die Haut, aufgrund des beruhigenden Aloe-Vera-Gels und der hautglättenden Weizenproteine. Ideal auch für sensible und trockene Haut.

Produktinfo & INCI

Produkt: SPEICK MEN Rasierschaum
Preis: 4,99 €
Inhalt: 200 ml
Hauptwirkstoffe: Speick Extrakt, Aloe Vera, Weizenprotein
Zertifizierung: COSMOS Natural
Vegan: ja

INCI: Aqua, Aloe Barbadensis Leaf Juice, Potassium Stearate, Glycerin, Isobutane, Coco-Glucoside, Glyceryl Oleate, Glyceryl Stearate, Cetearyl Alcohol, Potassium Palmitoyl Hydrolyzed Wheat Protein, Valeriana Celtica Extract, Allantoin, Propane, Butane, Parfum, Linalool

Smooth Operator: SPEICK Rasiercreme
BLOG Meine SPEICK Challenge: Rasierschaum vs. Rasiercreme Bild: naturalbeauty.de
©naturalbeauty.de

Warum nur habe ich die SPEICK Rasiercreme nicht schon früher ausprobiert? Wenn ich bisher immer dachte, der Rasierschaum sei toll – dann sage ich jetzt: Diese Creme ist der Wahnsinn. Aufgrund ihrer besonderen Herstellung wirkt sie wie eine echte Seifencreme. Einfach mit etwas Wasser aufschäumen und auf die Haut auftragen. Eine kleine Menge genügt!

Dank Bienenwachs wirkt die Rasiercreme wunderbar gegen das lästige Trockenheitsgefühl, das bei mir nach dem Rasieren gerne mal auftritt. Feinste Öle aus Kokos und Lavendel wirken zudem hautberuhigend.

Ich bin begeistert. Nach der Rasur fühlt sich meine Haut richtig geschmeidig und glatt an – auch ohne pflegenden After Shave Balm Sensitive, den ich gleich noch mitgetestet habe. Er enthält Aloe Vera, Bisabolol und Vitamin E und sorgt nach dem Rasieren für einen wahren Feuchtigkeits-Boost.

Produkttinfo & INCI

Produkt: SPEICK MEN Rasiercreme
Preis: 3,49 €
Inhalt: 75 ml
Hauptwirkstoffe: Speick Extrakt, Bienenwachs, Lavendel und Kokosöl
Zertifizierung: COSMOS Natural
Vegan: ja

INCI: Aqua, Potassium Stearate, Potassium Palmitate, Potassium Cocoate, Glycerin, Sodium Stearate, Sodium Palmitate, Sodium Cocoate, Cera Alba, Potassium Myristate, Cetyl Palmitate, Sodium Myristate, Lavandula Angustifolia Oil, Valeriana Celtica Extract, Parfum, Potassium Laurate, Sodium Silicate, Sodium Thiosulfate, CI 15985, Limonene, Linalool

Fazit
BLOG Meine SPEICK Challenge: Rasierschaum vs. Rasiercreme Bild: naturalbeauty.de
©naturalbeauty.de

Beide Produkte sind absolut empfehlenswert. Sie eigenen sich wunderbar zur Nassrasur und wirken dabei feuchtigkeitsspendend und pflegend. Und auch der Preis von 4,99 € und 3,49 € macht Freude! Mich persönlich hat die Rasiercreme noch etwas mehr überzeugt. Deshalb erhält sie ab sofort ein ganz spezielles Plätzchen in meinem Badezimmer! 🙂

Was ist Euch lieber – Rasiercreme oder Rasierschaum?

Eure Veronika Avatar

Weitere spannende Blogbeiträge:

oceanwell: Ein Hauch von Meer

An heißen Tagen – auch wenn der Sommer 2016 eher als „durchwachsen“ in die Geschichte eingehen wird – freue ich mich dennoch über jede Abkühlung, die ich kriegen kann! Eigentlich reichte mir dafür bisher schon ein Besuch im Schwimmbad oder eine wohltuende Wechseldusche. Nun habe ich aber einen weiteren Hitzebegleiter gefunden, den ich vor allem für Gesicht, Hals und Dekolleté nicht mehr hergeben möchte: Das neue Zellaktivierende Meeres-Gel von oceanwell.

alverde Hydro Primer: Von Flop zu Top!

Es gibt Produkte, mit denen muss man erst richtig warm werden. Der neue alverde Hydro Primer ist für mich genau so ein Fall. Zuerst von mir als Fehlkauf eingestuft, wollte ich ihn schon verschenken. Bis alverde an unsere Tür geklopft hat und ich dem Kleinen eine zweite Chance gegeben habe…

BIRKENSTOCK NATURAL SKIN CARE Regenerating Oil Face and Body

FacebookTwitterLinkedinPinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.