Für Sensibelchen: GRN Shampoo Sensitive und Conditioner Sensitive

Letztes Jahr hat der große Launch von GRN – shades of nature – für viel Wirbel gesorgt. Hinter der Marke stehen Stephan und Silke Becker, die Macher der beliebten Naturkosmetikmarke benecos. In diesem Beitrag stelle ich Euch Haarpflege von GRN vor: das GRN Shampoo Sensitive und den GRN Conditioner Sensitive. /Janine
GRN Shampoo Conditioner

[Sponsored Post*]
GRN ist in 2019 gleich mit mehreren Serien an den Start gegangen – ein beeindruckender Launch! Die PURE ELEMENTS Linie hat mich sofort besonders neugierig gemacht. Mittlerweile konnte ich die Haarpflege ausprobieren, extra konzipiert für die Sensibelchen unter uns. Das Shampoo Sensitive und den Conditioner Sensitive habe ich die letzten Wochen ausgiebig getestet.

Das ist drin

Der Hero beider Produkte ist die Kombination aus Meersalz und Algenextrakt. Die Formulierung soll schuppige, irritierte oder sensible Kopfhaut beruhigen und pflegen, gleichzeitig soll Feuchtigkeit gespendet und die Hautbarriere gestärkt werden. Milde Waschtenside reinigen schonend, ohne Haar oder Kopfhaut anzugreifen. Das Shampoo ist parfümfrei formuliert, der Conditioner enthält eine natürliche Parfümkomposition.

Beide Produkte sind pH-hautneutral, vegan und von COSMOS ORGANIC als echte Bio-Naturkosmetik zertifiziert.

Produktinfo & INCI

Produkt: GRN PURE ELEMENTS Sensitive Shampoo Algae & Sea Salt
Inhalt: 250 ml
Preis: 7,99 €
INCI: AQUA (WATER), LAURYL GLUCOSIDE, HORDEUM VULGARE STEM WATER*, SODIUM COCO-SULFATE, COCO-GLUCOSIDE, GLYCERIN, SODIUM CHLORIDE, CITRIC ACID, SODIUM ANISATE, GLYCERYL OLEATE, MARIS SAL (SEA SALT), CHLORELLA VULGARIS EXTRACT, POLYGLYCERYL-3 CAPRATE, SODIUM LEVULINATE, SORBITAN CAPRYLATE, PCA GLYCERYL OLEATE, CALENDULA OFFICINALIS (POT MARIGOLD) FLOWER EXTRACT*, PYRUS MALUS (APPLE) FRUIT EXTRACT*, INULIN, SODIUM BENZOATE, POTASSIUM SORBATE, SALVIA OFFICINALIS (SAGE) LEAF EXTRACT*, PROPANEDIOL, LACTIC ACID
* kontrolliert biologischer Anbau

Produkt: GRN  PURE ELEMENTS Sensitive Conditioner Alga & Sea Salt
Inhalt: 150 ml
Preis: 8,99 €
INCI: AQUA (WATER), HORDEUM VULGARE STEM WATER*, CETEARYL ALCOHOL, GLYCERYL STEARATE, OLEA EUROPAEA (OLIVE) FRUIT OIL*, GLYCERIN, HYDROGENATED STARCH HYDROLYSATE, LECITHIN, XANTHAN GUM, SODIUM CETEARYL SULFATE, MYRISTYL MYRISTATE, VEGETABLE OIL, PARFUM (FRAGRANCE)**, SODIUM ANISATE, SODIUM LEVULINATE, MARIS SAL (SEA SALT), CHLORELLA VULGARIS EXTRACT, CITRIC ACID, BRASSICA OLERACEA ITALICA (BROCCOLI) SEED OIL*, SODIUM BENZOATE, POTASSIUM SORBATE, SALVIA OFFICINALIS (SAGE) LEAF EXTRACT*, PROPANEDIOL, LACTIC ACID
* certified organic/ aus kontrolliert biologischem Anbau | ** natural fragrance/ natürliche Parfümkomposition

Meer für’s Haar

Sowohl das GRN Shampoo Sensitive wie auch der GRN Conditioner duften herrlich dezent und fein. Mich erinnert der Duft an Kokosnuss, besonders beim Conditioner. Süß (aber nicht zu süß!), irgendwie exotisch und zwar deutlich wahrnehmbar, aber überhaupt nicht aufdringlich. Super!

GRN Shampoo Conditioner
© naturalbeauty.de

Das GRN Shampoo Sensitive lässt sich leicht im Haar verteilen und schäumt ordentlich. Der Schaum hat zwar nichts über die Reinigungskraft zu sagen, aber für mich gehört Schaum im Haar einfach dazu! Ich wasche meine Haare prinzipiell 2 Mal. Anschließend haben meine Haare sich sehr sauber angefühlt, ohne auszutrocknen oder stumpf zu wirken.

GRN Shampoo Conditioner
© naturalbeauty.de

Der GRN Conditioner Sensitive lässt sich ebenfalls sehr gut im Haar verteilen. Gerade bei Spülungen ist mir das wichtig, da ich sehr lange Haare habe. Manche Conditioner „verschwinden“ bei mir regelrecht im Haar. Das führt zu einem massiven Produktverbrauch. Anders beim GRN Conditioner Sensitive: Ohne Probleme lässt er sich bis in die Längen einmassieren und ist daher sehr ergiebig. Schon währenddessen spürt man den pflegenden und glättenden Effekt, die Haare werden weich und seidig.

Nach dem Ausspülen lassen die Haare sich sehr gut kämmen, wirken gepflegt und mir fällt auf, dass es weniger „fliegende Härchen“ gibt. Das Shampoo macht einen super Job, ein schnelles Nachfetten (wie bei so manchem anderen Shampoo) konnte ich nicht feststellen.

Fazit

Milde Reinigung und Pflege für sensible Kopfhaut und sprödes, brüchiges Haar? Damit ist man bei GRN PURE ELEMENTS Haarpflege genau richtig. Ich war sehr zufrieden mit dem Anwendungserlebnis, Duft, Ergiebigkeit und Ergebnis! 🙂

Eure Janine Janine

*Was ist ein Sponsored Post?

Bei einem Sponsored Post handelt es sich um eine bezahlte Promotion. Die Produkte hierfür wählen wir gemeinsam mit unseren Kooperations-Partnern aus und werden uns kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt. Unsere Texte werden in keiner Weise durch unsere Kooperations-Partner redigiert: Wir erstellen ausnahmslos alle Texte völlig frei und geben bedingungslos unsere ehrliche Meinung wieder.

Produktname: GRN PURE ELEMENTS Shampoo und Conditioner Sensitive
Preis:
7,99 € – 8,99 €
Zertifizierung: COSMOS ORGANIC
, vegan
Hauptwirkstoffe: Alge und Meersalz
Nachhaltigkeit: GRN bietet zertifizierte Bio-Naturkosmetik an, setzt neben exotischen Zutaten auch viele regionale Inhaltsstoffe ein. Die Tuben der Haarpflege bestehen aus recyclingfähigem PE. Mehr dazu erfahrt Ihr in unserem exklusiven Interview mit den GRN Gründern Stephan und Silke Becker.
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut. Beide Produkte bieten eine durchdachte Formulierung, die beim Anwendungserlebnis und Ergebnis zumindest bei mir keine Wünsche offen lässt.

Weitere spannende Beiträge

Wasserwerk Haut

Wasser ist ein unentbehrlicher Baustein unseres Körpers. Vor allem die Haut benötigt ständig ausreichend Feuchtigkeit, um ihre Zellen optimal zu versorgen und sie nach außen rosig, straff und elastisch erscheinen zu lassen. Aber braucht unsere Haut wirklich Wasser von innen und von außen? Oder reicht es, ihre Defizite einfach kurzfristig auszugleichen, wenn sie gerade durstig ist?

Mikroplastik – Gefahr aus der Tube

Plastik? Kommt gar nicht in die Tüte! Und selbst auf die verzichtet man lieber. Wer umweltbewusst lebt, versucht auch Plastikmüll zu reduzieren. Was man häufig vergisst sind jedoch die kleinen Plastikpartikel, die in konventionellen Peelings, Zahnpasten und Make-up-Produkten enthalten sind. „Mikroplastik“ klingt schließlich nach einer verschwindend geringen Menge. Kann also nicht so schlimm sein… oder?

Was fairen Handel ausmacht

Der wirtschaftliche Austausch von Gütern wird allgemein als Handel bezeichnet. Doch von Wirtschaftlichkeit spüren Produzenten in Schwellen- und Entwicklungsländern häufig nichts.

Janine

Autor: Janine

Hi, ich bin Janine und ständig auf der Suche nach neuen Trends und Beauty-Lieblingsstücken! Wenn ich nicht gerade für einen neuen Artikel mit Worten jongliere oder den roten Korrekturstift schwinge, kümmere ich mich um die Organisation der Website und mache Facebook und Co. unsicher. :)

Ein Gedanke zu „Für Sensibelchen: GRN Shampoo Sensitive und Conditioner Sensitive“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.