Kiss me! Red Lips mit benecos

Viele finden ihn kitschig. Für andere gibt es kaum einen romantischeren Anlass für traute Zweisamkeit mit dem oder der Auserwählten. So oder so – ein Kussmund kommt immer gut, nicht nur zum anstehenden Valentinstag! benecos hat dafür die perfekte Nuance im Sortiment. 🙂 /Janine
benecos Lipstick marry me Lipgloss kiss me 01

Wenn es sowas wie einen offiziellen Tag für sexy rote Lippen gäbe, wäre es mit Sicherheit der Valentinstag. An keinem anderen Tag im Jahr passt ein verführerischer Kussmund so gut! Sei es beim ersten Date mit dem Schwarm, dem alljährlichen Besuch beim Lieblingsitaliener mit dem Ehepartner oder beim Cocktail-Abend mit den anderen Single-Freundinnen – red lips passen immer. Und natürlich ist das Geschmackssache, aber ich persönlich fühle mich mit Lippenstift einfach pudelwohl – nicht nur am Valentinstag. Daher bin ich bereit, für Objekte meiner Begierde auch mal etwas tiefer in die Tasche zu greifen. Das heißt allerdings nicht, dass es für Sparfüchse keine günstigen Alternativen gäbe, die genauso einen schönen Kussmund zaubern! Für diesen Sponsored Post* stelle ich Euch daher den benecos Natural Lipstick marry me und den benecos Natural Lipgloss kiss me vor.

Den Ton angeben

Rote Lippen passen zu allen Typen. Ob hellhäutig oder exotisch, ob blond, schwarz-, braun- oder rothaarig. Selbst zu meinen pinken Haaren geht Rot einfach immer! Keine andere Farbe steht so universal für einen verführerischen Kussmund. Dabei gibt es natürlich verschiedene Nuancen: Manche Töne sind heller, andere dunkler, manche sind eher bläulich-kühl, andere eher peachig und warm. Zum Valentinstag und einem klassischen Kussmund passt für mich vor allem ein leicht beeriges Rot, ohne zu starken Ausschlag ins Kühle oder Warme. Das Rot sollte die Lippen verführerisch betonen, ohne sich dabei zu sehr aufzudrängen. Damit ist es auch ein idealer Kandidat für all jene, die seltener zur Lippenfarbe greifen und noch etwas unsicher sind. Marry me und kiss me von benecos sind unter diesen Gesichtspunkten eine tolle Auswahl – für bekennende Lippenstift-Fans ebenso wie für Neulinge!

Das ist drin

Nicht nur schick, sondern auch pflegend: Beide Formulierungen enthalten verschiedene pflanzliche Öle und Wachse. Rizinusöl, Jojobaöl und Sonnenblumenöl sind fleißige Helferlein bei trockenen Lippen, während Bienenwachs und Carnaubawachs für eine cremige Konsistenz sorgen, pflegen und schützen. Und: Beide Rezepturen wurden erst kürzlich überarbeitet! Der Lipgloss kommt jetzt ohne Talk und Lanolin aus, während er einen neuen, allergenarmen Duft bekommen hat. Auch der Lippenstift enthält dank neuer Formulierung kein Lanolin mehr.

Beide Produkte tragen das BDIH-Prüfsiegel für echte Naturkosmetik. Da sie beide Bienenwachs und Karmin enthalten, sind sie nicht vegan.

INCI + Produktinfo benecos Natural Lipstick marry me

Produktname benecos Natural Lipstick marry me
Preis:
4,69 €
Zertifizierung: BDIH
Hauptwirkstoffe: Bio-Jojobaöl und Bio-Bienenwachs
Preis-Leistungs-Verhältnis: sehr gut

 

RICINUS COMMUNIS (CASTOR) SEED OIL*, JOJOBA ESTERS, CERA ALBA (BEESWAX)*, COPERNICIA CERIFERA CERA/COPERNICIA CERIFERA (CARNAUBA) WAX*, SIMMONDSIA CHINENSIS (JOJOBA) SEED OIL*, ISOAMYL LAURATE, POLYGLYCERYL-10 DECAISOSTEARATE, MICA, EUPHORBIA CERIFERA CERA/EUPHORBIA CERIFERA (CANDELILLA) WAX, PARFUM (FRAGRANCE), TOCOPHEROL, LECITHIN, LIMONENE, HELIANTHUS ANNUUS (SUNFLOWER) SEED OIL*, ASCORBYL PALMITATE, GERANIOL, LINALOOL, CITRIC ACID, CI 75470 (CARMINE), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE), CI 77491 (IRON OXIDES)

*aus kontrolliert biologischem Anbau

INCI + Produktinfo benecos Natural Lipgloss kiss me

Produktname benecos Natural Lipgloss kiss me
Preis:
3,99 €
Zertifizierung: BDIH
Hauptwirkstoffe: Bio-Rizinusöl und Bio-Bienenwachs
Preis-Leistungs-Verhältnis: sehr gut

RICINUS COMMUNIS (CASTOR) SEED OIL*, DILINOLEIC ACID/PROPANEDIOL COPOLYMER, CERA ALBA (BEESWAX)*, MICA, PARFUM (FRAGRANCE), SILICA, EUPHORBIA CERIFERA CERA/EUPHORBIA CERIFERA (CANDELILLA) WAX, LECITHIN, HELIANTHUS ANNUUS (SUNFLOWER) SEED OIL*, TOCOPHEROL, ASCORBYL PALMITATE, CITRIC ACID, CI 75470 (CARMINE), CI 77742 (MANGANESE VIOLET), CI 77491 (IRON OXIDES)

*aus kontrolliert biologischem Anbau

Samtweicher Traum
benecos Natural Lip Balm raspberryy
© naturalbeauty.de

First things first: Besonders im Winter trocknen unsere Lippen schnell aus, werden rissig und spröde. Leider kein idealer Kussmund… Was hilft? Ausreichend trinken und natürlich Lippenpflege! Sanfte Lippen lassen sich auch viel leichter schminken. Die benecos Natural Lip Balms mit reichhaltiger Sheabutter, Kakaobutter, Olivenöl und Jojobaöl sind als Pflegehelden absolut zu empfehlen, das habe ich Euch hier schon verraten. Auch Kollegin Nina ist begeistert. Die benecos Lip Balms lassen sich übrigens nicht nur solo, sondern auch als pflegende Base unter dem Lippenstift nutzen. Sich dabei auf einen Lieblingsduft festzulegen, ist fast unmöglich, denn sie alle duften herrlich. Oben seht Ihr die Variante raspberry – sie duftet dank Himbeersamenöl süß-fruchtig und macht Lust auf Sommer!

Rote Lippen soll man küssen
benecos Natural Lipstick marry me
© naturalbeauty.de

Der benecos Natural Lipstick marry me harmoniert farbtechnisch perfekt mit dem benecos Natural Lipgloss kiss me. Will heißen: Sie überzeugen als Solokünstler ebenso wie in gemeinsamer Sache. Der Lipgloss schenkt den Lippen einen verführerischen Glanz, der Lippenstift wirkt dafür classy.

benecos Natural Lipgloss kiss me
© naturalbeauty.de

Trägt man den Lipgloss über dem Lippenstift auf, wird die Farbe sanft intensiviert und bekommt ein glossy finish (klar). Im Auftrag sind beide easy zu handhaben. Vor allem mit dem Applikator des Lipgloss‘ hat man leichtes Spiel. Das Umgehen mit einem Lippenstift ist meist reine Übungssache. Anfänger oder verzweifelte Grobmotoriker können einen Lippenpinsel zur Hilfe nehmen.

benecos Lip Blush Colour Edition
© naturalbeauty.de

Auch hier hat benecos natürlich etwas im Sor timent: Der benecos Lip Brush wartet mit FSC-zertifiziertem Holz in trendiger Farbe auf. Der Pinselkopf besteht aus hochwertigem Synthetikhaar. Wie immer bei benecos bekommt man hier Qualität zum kleinen Preis!

benecos Lipstick marry me Lipgloss kiss me Swatch
© naturalbeauty.de

Zurück zum Farbspiel: Nach dem Auftragen bleiben Lippenstift wie Lipgloss an Ort und Stelle, ohne zu verschmieren oder zu verlaufen. Mir selbst gefällt das Tragefühl des Lippenstifts besser, aber das ist reine Geschmackssache. Ich kenne auch viele, die sich mit Lipgloss wohler fühlen!

Fazit

Ob Valentinstag oder nicht, rote Lippen gelten als verführerisch und strahlen Weiblichkeit und Selbstbewusstsein aus. Mit dem benecos Natural Lipstick marry me und dem benecos Natural Lipgloss kiss me kann man dabei nichts falsch machen! Und wer doch lieber auf eine andere Farbe zurückgreift, wird im vielfältigen Sortiment von benecos sicher fündig… 🙂

Tragt Ihr gerne rote Lippen, oder ist Euch nude lieber?
Und wie steht Ihr zum Valentinstag?

Eure Janine Janine

*Was ist ein Sponsored Post?

Bei einem Sponsored Post handelt es sich um eine bezahlte Promotion. Die Produkte hierfür wählen wir gemeinsam mit unseren Kooperations-Partnern aus und werden uns kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt. Unsere Texte werden in keiner Weise durch unsere Kooperations-Partner redigiert: Wir erstellen ausnahmslos alle Texte völlig frei und geben bedingungslos unsere ehrliche Meinung wieder.

2 Gedanken zu „Kiss me! Red Lips mit benecos“

  1. Ich als Mann benutze das Gesichtsöl v. naturschön, kann ich nur weiter Empfehlen, ist in der kalten Winterzeit das beste was gegen Trockne Gesichtshaut hift, und auch nach der Rasur eine wohltat für die Haut, zieht schnell ein u. fettet nicht!!!!!!!!

    1. Lieber Bernd,
      ups – Dein Kommentar ist vermutlich unter den falschen Beitrag gerutscht! Trotzdem danken wir Dir für Dein Feedback zum Gesichtsöl von naturschön. 🙂
      Liebe Grüße,
      Dein naturalbeauty.de-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.