Grüß mir die Sonne

Kennt Ihr auch diese Tage, an denen man sich einfach nicht motivieren kann aus dem Bett zu kriechen? Und wenn man es dann doch geschafft hat, kann man es kaum erwarten wieder hineinzuklettern? Nach genau solchen Tagen habe ich in letzter Zeit Ausschau gehalten, denn ich habe die Geheimwaffe für solche Gelegenheiten: Das fröhlich stimmende Sonnengruß Gesamt-Paket von farfalla. (Besonders geeignet, wenn die Sonne gerade nicht scheint.)
farfalla Sonnengruß Geschenk Set, Foto: naturalbeauty.de
(Guten)Morgen.

Stimmungshebend und erfrischend soll sie sein, die Komposition aus kostbaren ätherischen Ölen des Experten für Raum und Aroma-Sprays farfalla. Ich überlegte mir, dass ich diesen Schlechte-Laune-Killer an einem besonders grauen Tag ausprobieren musste, um die ganze Magie zu spüren. Ich wartete also auf so einen Tag – und er kam.
Es war ein ganz normaler Freitagmorgen. Mann und Kinder waren schon aus dem Haus, der Herbsthimmel zierte die Szenerie mit grau-trüben Farben, ich hatte später noch einen Zahnarzttermin und dementsprechend gestaltete sich auch meine Stimmung.

Ich fühlte mich irgendwie matt, mir fehlten die wärmenden Strahlen der Sommersonne und auch meine Motivation ließ sehr zu wünschen übrig. Perfekt! Dann mal her mit dem kleinen Wunderfläschchen für schöne Yoga-Stunden.

farfalla Sonnengruß, Foto: Pixabay
Ein Sonnengruß am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen
Keep calm and do yoga

Yoga hilft mir eigentlich immer, meine Balance zu finden, die Stimmung zu heben und mir ein besseres Körpergefühl zu geben. Besonders an einem solchen Morgen. Ich rolle also meine Yogamatte aus, schnappe mir das farfalla Sonnengruß Geschenk-Set und versprühe etwas vom Sonnen-Spray im Raum.

Sofort steigt mir ein intensives Zitronenaroma in die Nase, das meine Mundwinkel beinahe automatisch nach oben rutschen lässt! Kein Wunder – Zitrone sagt dem Gehirn auf schnelle und charmante Weise: Sei fröhlich! Auch wenn es vermutlich Einbildung ist: Im Zimmer scheint es schon gleich etwas heller geworden zu sein. 🙂

Ich beginne langsam mit dem Sonnengruß – denn was passt heute besser – und nach jeder Asana-Folge fühle ich mich wacher, kräftiger, fröhlicher.

farfalla gibt hier ein paar gute Ideen für einen richtigen Yoga-Sonnengruß am Morgen.

Nach einigen Durchgängen beende ich meine Yogapraxis mit einer stimulierenden Atemübung und noch immer liegt ein angenehm zarter Zitrusgeruch in der Luft. Happiness – und das langanhaltend! 🙂

Stress lass nach

Um mir auch den Wellness-Teil des Sonnengruß-Sets zu gönnen, gibt es anschließend noch eine anregende Fußmassage mit dem herrlich sonnig-goldenen Öl aus dem Set.
Das Öl hat, wie auch das Aromaspray, einen fröhlich-sonnigen Duft und eine angenehm-leichte Textur,die schnell einzieht aber dennoch ein weiches, gepflegtes Hautgefühl hinterlässt. Meine Füße sind nach einer herrlichen Massage mit dem leichten Öl durchwärmt und energetisiert – fast wie mit Sonnenenergie geladen.

Nach dieser guten halben Stunde fühle ich mich wach, energiegeladen und gut gelaunt und nicht einmal das Grau in Grau am Herbsthimmel kann heute meine Stimmung trüben – ein Produkt, dass absolut hält, was es verspricht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.