alverde Duschpeeling: Frühlingsgefühle

Nachdem die Temperaturen in den letzten Tagen nun doch noch in den Keller gewandert sind, habe ich beschlossen mir einfach ein paar warme Frühlingsgefühle in mein Badezimmer zu holen. Das Duschpeeling Magnolienblüte von Alverde, das ich für die naturalbeauty Redaktion testen darf, hilft mir dabei außerordentlich – schließlich ist die Magnolie, die hautsächlich im April und Mai blüht, ja der Frühlingsbote schlechthin…

Magnolie

Mein erster Eindruck nach dem Öffnen der 150 ml Tube ist schon mal sehr positiv: Sofort umhüllt mich der lieblich-blumige Duft der Magnolie und lässt mich an mildere Tage und Temperaturen denken. Umso spannender wird jetzt, was die kleinen Körnchen im Duschgel so hermachen, denn Alverde verspricht auf der Verpackung: „Peelt sanft“. Was mir sehr gefällt: Das Naturkosmetikunternehmen verwendet generell keine Mikroplastikkügelchen, die in konventionellen Produkten gerne in Peelings zum Einsatz kommen, aber in zertifizierter Naturkosmetik natürlich sowieso keinen Platz haben! Stattdessen setzt Alverde auf die gemahlene Schale der Sheanuss und auf Kieselerde. Dann steht ja dem sanften Reinigungserlebnis nichts mehr im Weg!

Ich liebe den Magnolienduft
Und das kann ich nach dem ersten Einschäumen nur noch einmal betonen! Das Duschpeeling duftet aber nicht nur unheimlich gut nach Magnolie (und damit auch nach Sonne), es lässt sich auch ganz wunderbar in die Haut einmassieren. Normalerweise mag ich nämlich diese etwas ruppige Konsistenz von Peelings nicht so gern. Ich kann generell sagen, dass ich mit solchen Produkten bisher sehr vorsichtig war, was vermutlich an meiner empfindlichen Haut liegt. Sie rötet sich schnell und ist leicht reizbar. Nach der ersten Anwendung des Alverde Duschpeelings entdecke ich davon keine Spur. Die gemahlene Sheanuss und die Kieselerde übernehmen schonend das Reinigen der Haut und Zuckertenside sorgen für einen angenehmen, leichten Schaum. Da fällt es einem doch leicht, vom Peeling-Skeptiker zum Peeling-Fan zu mutieren…

alverde-Peeling

Ich mag Schaum…
Er darf meiner Haut nur nicht zusätzlich Feuchtigkeit entziehen! Aber das ist bei diesem Produkt überhaupt nicht der Fall. Meine Haut fühlt sich nach dem Duschen total weich und glatt an. Keine Spur von Trockenheit – dank Bio-Magnolienblütenextrakt und pflanzlichem Glycerin. Und dann dieser Duft…ich bin total begeistert. Da kommen echte Frühlingsgefühle auf! Gleich am nächsten Tag, nach meiner Yogastunde, verwende ich das Duschpeeling noch einmal, denn die Erinnerung an diesen Duft hat mich den ganzen Tag begleitet. Und ich möchte unbedingt wieder so zuckersüß und blumig duften.

Mein Fazit: Ein ganz wunderbares Reinigungsprodukt, das mit einem Preis von 1,95 Euro nicht nur mich, sondern auch meinen Geldbeutel glücklich macht. Ich werde es auf jeden Fall regelmäßig in mein Baderitual einbauen und das nicht nur, weil es mich über diesen kalten Winter hinweg getröstet hat…

Das Dusch-Peeling Bio-Magnolienblüte Sheanuss von alverde Naturkosmetik ist in allen dm-Filialen sowie online erhältlich.

Veronika

Autor: Veronika

Hallo, ich bin Veronika und arbeite als freie Journalistin und Redakteurin in München. Auf naturalbeauty.de informiere ich Euch regelmäßig über spannende Brands und tolle neue Produkte. Besonders gern interviewe ich die großen Macher und Visionäre aus der Naturkosmetik-Branche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.