Eco Cosmetics Bronze Selbstbräuner: Summer Warm-up

Auch wenn sich das Thermometer noch ein wenig schwer damit tut, die 15 Grad Marke zu passieren, lassen Sonne und ein strahlendblauer Himmel es doch erahnen: Der Frühling ist da! Wie schön, mittlerweile kann ich Strickpulli und Winterstiefel nämlich nicht mehr sehen und auch mein Regenschirm darf gerne von seinem Dauereinsatz erlöst werden. Um mich also schon etwas auf die Shorts-Saison einzustimmen, habe ich passenderweise den Bronze Selbstbräuner von Eco Cosmetics zum Testen erhalten. Na dann, eingecremt und los…

Obwohl ich eigentlich darauf brenne, mich gleich am ganzen Körper einzureiben, um dann auszusehen, als wäre ich gerade vom Inselurlaub gekommen, reiße ich mich zusammen und bereite meine Haut erst einmal sorgfältig auf die Behandlung mit der Mogelbräune vor. Denn aus Teenagertagen weiß ich, dass solch ein Beauty-Treatment schnell nach hinten losgehen kann. Fleckige Bräune und Rückstände auf der Kleidung sollten definitiv der Vergangenheit angehören! Also: Erst wird meine Haut unter der Dusche mit einem Körperpeeling verwöhnt, um abgestorbene Hautschüppchen und Unreinheiten zu entfernen. Anschließend verwende ich eine leichte Feuchtigkeitspflege, damit der Selbstbräuner gleichmäßig einziehen kann und nicht an trockenen Stellen, wie zum Beispiel den Ellenbogen, dunkle Schatten hinterlässt.

Bräune aus der Tube – der Praxistest

Und dann kann es auch schon losgehen. Da die Konsistenz leicht aber nicht zu flüssig ist, trage ich den Selbstbräuner beim ersten Mal nur in einer dünnen Schicht auf. Dabei steigt mir ein leichter Duft in die Nase… Tja, so wie Zahnpasta immer nach Zahnpasta und Sonnencreme immer nach Sonnencreme riecht, haben eben auch Selbstbräuner ihren eigenen Duft… Zwar nicht ganz mein Geschmack, aber da er sehr dezent ist und schnell verfliegt, sei dieses Mini-Manko verziehen.

Eigentlich hatte ich mich ja darauf eingestellt, nun eine Woche mit cremen und schmieren zu verbringen – aber nichts da! Schon am Morgen nach der zweiten Anwendung hat meine Haut eine schöne ganz sanfte Bräune, so als hätte ich gestern ein, zwei Stunden Sonne getankt. Verantwortlich für diesen Effekt sind laut Inhaltsstoffliste die Stoffe DHA (Dihydroxyacetone) und Erythrulose. Diese beiden recht umstrittenen Zuckerderivate reagieren mit Aminosäuren der oberen Hautschicht und färben sie dadurch braun. In Kombination sollen sie für eine natürlichere Bräune und längere Haltbarkeit sorgen. Gojibeeren- sowie Granatapfelextrakte sorgen zudem dafür, dass meine Haut gut durchfeuchtet und streichelzart bleibt. Und auch den Härtetest an der Kleidung übersteht der Bronze Selbstbräuner mühelos, wobei mein Lieblingsschlafshirt nach der Anwendung immer einige Minuten liegen bleiben  musste, bis das Bräunungscremchen komplett eingezogen war…

An dieser Stelle schnell noch ein Tipp für Bräunungsneulinge: Gründliches Händewaschen direkt nach der Anwendung bewahrt vor gelben oder orange gefärbten Handinnenflächen – und damit einer unübersehbaren Entlarvung des Sommerteints über Nacht 🙂

Blog Eco Cosmetics Bronze Selbstbräuner: Summer Warm-up Bild: naturalbeauty.de
Der obere Arm ist nicht eingecremt, der untere zweimal. Bild: naturalbeauty.de

Nach dem ersten Ergebnis mutiger geworden, versuche ich mich nun auch am Gesicht. Erst ein wenig von meiner Feuchtigkeitspflege aufgetragen, kommt dann der Selbstbräuner ins Spiel: Sorgsam verteile ich die Lotion und achte darauf, sie ganz gleichmäßig einzuarbeiten. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Wie der Hersteller verspricht, zeigt sich nach drei bis vier Stunden eine ganz zarte Bräune. Und entgegen der Produktbeschreibung, hält diese bei mir sogar knapp eine Woche.

Mein Fazit

Dieser Selbstbräuner ist perfekt für die Sommer Warm-up Phase, denn er schenkt winterblasser Haut schnell und ohne Flecken eine leichte, sehr natürliche Bräune! Vegan und Ecocert zertifiziert kommt er ohne Paraffine, Silikone und Erdölprodukte aus.

Da ich mir der Formaldehyd-Problematik bei Selbstbräunern mit DHA aber durchaus bewusst bin, hebe ich mir dieses Produkt eher zur Auffrischung des Teints oder als Mood-Booster, wenn die Sonne mal wieder auf sich warten lässt, auf.

Der Eco Cosmetics Bronze Selbstbräuner ist hier online erhältlich.

2 Gedanken zu „Eco Cosmetics Bronze Selbstbräuner: Summer Warm-up“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.