WE LOVE DOMUS OLEA TOSCANA SEGUIMI 2in1 Cremeparfum „Beyond the Storm“

Die Welt der Parfums hat viele Gesichter: Zu den unzähligen Duftkompositionen gesellen sich auch neue Formen wie das DOMUS OLEA TOSCANA SEGUIMI 2in1 Cremeparfum „Beyond the Storm“. Statt in einem Flakon steckt es in der Tube. Und es kann sogar mehr, als nur gut riechen. /Jenny
DOMUS OLEA TOSCANA SEGUIMI 2in1 Cremeparfum "Beyond the Storm"

Ganz schön ausgefallen: Das DOMUS OLEA TOSCANA SEGUIMI 2in1 Cremeparfum „Beyond the Storm“ wurde mir für diesen Beitrag von Ecco Verde auf Anfrage als PR-Sample* bereitgestellt und kommt, anders als die meisten Düfte, nicht im Glasfläschen daher: Damit es seine frischen Noten entfaltet, muss man buchstäblich auf die Tube drücken! Drin steckt eine feine Duftcreme, die sich unter einer Kappe mit einem festen wachsartigen Parfum verbirgt. Zum Auftragen einfach über die Haut fahren. Das ist übrigens gerade auf Hals oder Dekolleté eine prima Idee, denn die Creme ist reich an Vitamin E und Antioxidantien – bringt also nicht nur Duft, sondern auch eine Anti-Aging-Wirkung mit…

DOMUS OLEA TOSCANA SEGUIMI 2in1 Cremeparfum "Beyond the Storm"
© naturalbeauty.de

„Beyond the Storm“ ist ein Unisex-Produkt für Sie und Ihn. Sie ist eine von insgesamt sechs Duftkreationen, die DOMOS OLEA jeweils als Creme und klassisches Eau de Parfum anbietet. Die Kopfnote setzt sich aus Zitrone, Grapefruit, Mandarine und Meeresnoten zusammen, die Herznote enthält Petitgrain, Muskat und Süßorange, während Zedernholz und Moschus die Basisnote bilden – ein herrlich frischer Duft, von dem nach einiger Zeit ein holziger Grundakkord zurückbleibt.

SEGUIMI steht übrigens für „Folge mir“. Der Name spielt einerseits auf die praktische Produktgröße an (der Duft kann überallhin mitgenommen werden), zum anderen kann er als verführerische Einladung verstanden werden.

Mir gefällt die Tubenlösung wirklich gut, denn mit Glasflaschen in der Handtasche konnte ich noch nie etwas anfangen. Auch das Auftragen mit der Wachskappe ist super angenehm. Da werde ich wohl bald einen weiteren Duft testen…

Habt Ihr schon Cremeparfums ausprobiert?
Was sind Eure Favoriten?

Eure Jenny

Weitere spannende Beiträge:

Pflanzliche Stammzellen – Biotech meets Beauty

Sie gelten als hochwirksam und multifunktional: Pflanzliche Stammzellen bieten neue Perspektiven für die Schönheitsindustrie. Aber harmonieren sie auch mit unseren ethischen und ökologischen Grundsätzen? Und sind sie wirklich „natürlich“?

eco cosmetics Duschgel: Schaumiger Schatz

Während ich bei meiner Gesichtspflege äußerst wählerisch bin (leichte Textur, angenehmes Gefühl auf der Haut und natürlich alles im preislichen Rahmen) lege ich bei Duschgels bislang höchstens Wert auf leckeren Duft und eine ansprechende Verpackung. Deshalb war ich sehr gespannt, als ich das neue Sanddorn-Pfirsich Duschgel von eco cosmetics zum Testen erhielt. FacebookTwitterLinkedinPinterest

Gesichtsöle: Die pure Power

Im Sommer verwöhnen wir uns vor allem mit Feuchtigkeit. Doch das ist im Herbst oft zu wenig. Da kommt uns ein neuer Trend gerade recht: Immer mehr Kosmetik-Hersteller haben Gesichtsöle im Sortiment, und zwar für jeden Hauttyp. In der Bio-Beauty-Branche haben sie schon länger Tradition. Welches Produkt ist für wen am besten geeignet?

Autor: Jenny

Hallo, ich bin Jenny. Schon seit 2008 arbeite ich im Bereich PR, Text und Konzept für die Naturkosmetikbranche. Für naturalbeauty.de nehme ich vor allem Inhaltsstoffe unter die Lupe und beleuchte den Kosmetikmarkt kritisch – schließlich wünschen wir uns pure Natur ohne Nebenwirkungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.