WE LOVE Speick Black Soap

Ein Stück Detox gefällig? Das und noch mehr verspricht die brandneue Speick Black Soap, die gerade auf der Weltleitmesse für Naturkosmetik VIVANESS vorgestellt wird. Die schwarze Seife mit Aktivkohle soll für porentiefe Reinigung sorgen und sogar entgiften. /Jenny
Die neue SPEICK Black Soap mit Aktivkohle.

Wasser und Seife für saubere Haut: Bevor Cleansing Soaps für das Gesicht wieder in Mode kamen, hatte die Sauberkeit am Stück Reinigungsschaum, Mizellenwasser und Co. Platz gemacht. In den letzten Jahren kamen aber immer wieder neue Produkte auf den Markt und 2019 präsentiert auch Seifen-Experte Speick Naturkosmetik eine neue Ausführung: Die Black Soap mit Aktivkohle. Für diesen Sponsored Post* durfte ich sie vorab ausprobieren.

Ein wenig irritierend ist es schon, wenn man die schwarze Seife zum ersten Mal auspackt – schließlich ist man die feinen Kreationen normalerweise in zarten Pastelltönen gewohnt. Ihr feiner Duft aber, der die enthaltenen Öle von Rosmarin und Lavendel durchscheinen lässt, macht Lust, es schäumen zu lassen… Das tut die Black Soap allerdings nur bedingt, wenn man auf der Haut für ordentlich (sanfte!) Bewegung sorgt, was ihrer Wirkung aber keinen Abbruch tut.

Sie ist für Face und Body geeignet und beruht auf der traditionellen Speick Seifenrezeptur mit RSPO zertifiziertem Palmöl aus nachhaltigem Anbau sowie Kokos- und Olivenöl. Veredelt wird diese mit Aktivkohle aus Bambus. Die Kohle hat die Eigenschaft, Schmutz und Giftstoffe (daher Detox) effektiv zu binden und soll die klassischen Seifentenside optimal ergänzen. Porentiefe Reinigung? DAS Spezialgebiet  der Black Soap!

Speziell für fettige, unreine Haut soll sich die Seife eignen, darf aber auch für alle anderen Hauttypen verwendet werden. Einzig bei empfindlicher oder trockener (Winter)Haut wie meiner braucht es nach der Anwendung unbedingt eine Pflegecreme, wie zum Beispiel die THERMAL Sensitiv von Speick. Gegen Pickelchen & Co. wirkt das It-Piece mit Kohle wirklich genial!

Habt Ihr schon Eure „dunkle Seite“ entdeckt und Produkte mit Aktivkohle getestet?
Seid Ihr von der Wirkung überzeugt?

Eure Jenny Jenny

*Was ist ein Sponsored Post?

Bei einem Sponsored Post handelt es sich um eine bezahlte Promotion. Die Produkte hierfür wählen wir gemeinsam mit unseren Kooperations-Partnern aus und werden uns kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt. Unsere Texte werden in keiner Weise durch unsere Kooperations-Partner redigiert: Wir erstellen ausnahmslos alle Texte völlig frei und geben bedingungslos unsere ehrliche Meinung wieder.

Weitere spannende Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.