WE LOVE codex Bia Exfoliating Wash

Ein tägliches Peeling – ist das nicht too much? Gerade bei meiner sensiblen Gesichtshaut bislang undenkbar… Bis ich den Codex Bia Exfoliating Wash entdeckt habe. Das Reinigungsprodukt ist in erster Linie ein Cleanser, enthält aber zusätzlich sanfte Jojobaperlen. /Jenny
codex Bia Exfoliating Wash

Dass Codex Beauty für mich zu den Highlights der diesjährigen Vivaness gehörte, habe ich Euch bereits im Blog verraten. Das stimmige Konzept, klares Design, der Duft, die Inhaltsstoffe… kurzum ALLES hat mich auf Anhieb begeistert. Über das PR-Sample* vom Codex Bia Exfoliating Wash habe ich mich daher besonders gefreut.

Wie wichtig Reinigung im Hinblick auf reine Haut und Anti Pollution ist, muss ich nicht näher erklären. Dieser Cleanser mit tonisierendem Holunderblütenwasser und Grapefruit Öl, beruhigender Mariendistel, hydratisierender Färberdistel und porenverfeinerndem Rizinusöl bringt alles mit, was der Teint zur Vorbereitung auf die Pflege benötigt und reinigt dabei sanft. Der Toner ist hier quasi schon inklusive. Das Besondere sind jedoch die beigefügten, sehr feinen Jojobaperlen, die gleichzeitig peelen. Da Jojoba ein Wachs ist, scheinen die zarten Perlen regelrecht dahinzuschmelzen – für mich ein tolles Reinigungserlebnis, das vom fruchtig-frischen Duft noch unterstrichen wird. Macht definitiv Lust auf noch mehr Pflege der irischen Marke!

Die Rezeptur ist Cruelty Free und vegan. Der Exfoliating Wash ist außerdem zertifiziert nach Ecocert COSMOS organic Standard.(Hinweis: In der Originalgröße sind 125 ml enthalten, statt wie hier im Messe-Sample nur 30 ml)

Wie reinigt Ihr am liebsten?
Und wie gefällt Euch die Idee, Reinigung und sehr sanftes Peeling zu kombinieren?

Eure Jenny Jenny

*Was ist ein PR-Sample?

Bei PR-Samples handelt es sich um Produkte, die uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt wurden. Ob und wie wir über diese Produkte berichten, entscheiden wir selbst.

Weitere spannende Beiträge

GG’s True Organics: Holunderträume

Jedes Jahr aufs Neue weckt der süß-fruchtige Duft von Holunderblüten Kindheitserinnerungen in mir. Mit Holunder verbinde ich laue Frühsommerabende auf dem Land, ein weißes Blütenmeer entlang der Mauer meines Elternhauses im Süd-Schwarzwald sowie den Geschmack von zuckersüßem Holundersirup, den ich bis heute als erfrischende Schorle genieße. Kurzum: Ich liebe Holunder!

Haarpflege-Trend 2018: Produkte ohne Wasser!

Produkte ohne Wasser liegen absolut im Trend. Auch in der Haarpflege gibt es mittlerweile ein breites Angebot an Pflege, die ohne H2O auskommt. Wir stellen Euch einige der Trendprodukte vor!

Nachhaltig geschützt: marie w. Stoffmaske

Bisher ist marie w. vor allem für ihre hochwertige dekorative Kosmetik bekannt, angeführt von ihren beliebten Mineralpudern. Nach und nach ziehen im Sortiment jedoch auch andere Schätze ein. Kennt Ihr schon die marie w. Stoffmaske? /Janine

Jenny

Autor: Jenny

Hallo, ich bin Jenny. Schon seit 2008 arbeite ich im Bereich PR, Text und Konzept für die Naturkosmetikbranche. Für naturalbeauty.de nehme ich vor allem Inhaltsstoffe unter die Lupe und beleuchte den Kosmetikmarkt kritisch – schließlich wünschen wir uns pure Natur ohne Nebenwirkungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.