WE LOVE GRN Loose Finishing Powder snow white

Manche Produkte entdeckt man und fragt sich dann, wie man je ohne sie überleben konnte. Gut – vielleicht ist das ein wenig übertrieben. Fakt ist aber: Das GRN Loose Finishing Powder hat sich bei mir ganz fix von „ausprobieren kann ja nicht schaden“ zu „nie wieder ohne“ entwickelt! /Janine
GRN Loose Finishing Powder

[Sponsored Post*]
Dank Mischhaut beginnt meine Haut im Laufe des Tages zu glänzen, ganz egal, welche Pflege oder welches Make-up ich benutze. Ein Puder ist also Muss, denn es mattiert den Teint und fixiert gleichzeitig das Make-up. Das GRN Loose Finishing Powder snow white ist für mich eines der wenigen Produkte in diesem Bereich, bei dem vom Preis-Leistungsverhältnis bis zur umweltfreundlichen Verpackung einfach alles passt.

Nachhaltigkeit wird bei GRN riesengroß geschrieben. Die Gründer, Silke und Stephan Becker haben im exklusiven Interview verraten, wie viele Gedanken sie sich zum Beispiel um ressourcenschonende Verpackungen gemacht haben. So kommt es, dass das gesamte dekorative Sortiment von GRN soweit wie möglich auf Plastik verzichtet und stattdessen auf Papier setzt. Der einzige Kunststoff beim GRN Loose Finishing Powder ist ein dünner Sticker, der bis zum ersten Einsatz die Löcher verschließt, aus denen das Puder herauskommt. Ansonsten besteht alles aus Papier – genial! Das spart nämlich nicht nur Kunststoff, sondern ist auch deutlich leichter als eine Alternative aus Glas. Das wiederum spart CO2 beim Transport – und sieht dank modernem Design auch richtig schick aus.

Und das Produkt selbst? Das Puder ist weiß bzw. farblos und wird auf der Haut sofort unsichtbar. Es mattiert den Teint zuverlässig und fixiert das Make-up. Ideal für alle, die wie ich im Tagesverlauf zu glänzen beginnen oder bei denen die Foundation sich mit der Zeit in feinen Linien absetzt. Mir gefällt besonders gut, dass das Puder nicht nur eine super Performance hinlegt, sondern transparent ist und dadurch seinen Job ganz unauffällig macht, ohne aufzutragen. Für alle, die jedoch ein wenig mehr Deckkraft benötigen, gibt es das Puder auch in der Nuance „Desert Sand“ mit einem Hauch Farbe!

Übrigens: Auch solo ist das GRN Loose Finishing Powder durchaus hilfreich! Natürlich kann man damit keine Unreinheiten abdecken, aber es nimmt den Glanz und hat einen dezenten Weichzeichner-Effekt. Super, wenn man zum Beispiel im Sommer nur den Teint ein wenig mattieren möchte.

Das GRN Loose Finishing Powder ist vegan und nach BDIH/Cosmos Organic als echte Bio-Naturkosmetik zertifiziert.

Wie mögt Ihr Euer Puder am liebsten – seid Ihr Team Transparent oder Team Farbe?

Eure Janine Janine

*Was ist ein Sponsored Post?

Bei einem Sponsored Post handelt es sich um eine bezahlte Promotion. Die Produkte hierfür wählen wir gemeinsam mit unseren Kooperations-Partnern aus und werden uns kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt. Unsere Texte werden in keiner Weise durch unsere Kooperations-Partner redigiert: Wir erstellen ausnahmslos alle Texte völlig frei und geben bedingungslos unsere ehrliche Meinung wieder.

Weitere spannende Beiträge

Multifunktional und voll im Trend:
GRN Lip Pencil rosy bark

Der wundervolle GRN Lip Pencil rosy bark vereint gleich mehrere Trends in einem Produkt. Aus meinem Schminktäschchen ist er daher schon seit einem Jahr nicht mehr wegzudenken! Ihr lernt heute also einen meinen absoluten Lieblinge kennen – und ich verrate Euch viele Möglichkeiten, wie ihr ihn SUPER zweckentfremden könnt! 😊 /Janine

No Water: Zukunftstrend wasserfreie Kosmetik

Wasserfreie Kosmetik ist ein Trendthema: Vom Revival der Stückseife bis hin zur festen Pflege, Öl-Kompositionen und anderen Produkten ohne den Rohstoff Aqua in der INCI gibt es heute die unterschiedlichsten Ansätze. Aber wie prägt Waterless Beauty die Branche von Morgen?

WE LOVE eco cosmetics Lippenpflege mit Lichtschutz

Zarte Lippen brauchen Pflege. Das gilt eigentlich das ganze Jahr – aber bei frostigen Temperaturen benötigt die dünne Haut extra viel Schutz. Gerade in den Bergen, wo die UV-Strahlung besonders hoch ist und Schnee sie zusätzlich reflektiert, sollte auch an Sonnenschutz gedacht werden.

Janine

Autor: Janine

Hi, ich bin Janine und ständig auf der Suche nach neuen Trends und Beauty-Lieblingsstücken! Wenn ich nicht gerade für einen neuen Artikel mit Worten jongliere oder den roten Korrekturstift schwinge, kümmere ich mich um die Organisation der Website und mache Facebook und Co. unsicher. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.