WE LOVE Herbst-Inspiration!

Keine Jahreszeit bietet so viel Inspiration wie der Herbst. Zwar gibt es auch graue, nasskalte Tage – aber diesen steht ein wahres Farbspektakel gegenüber. Von Gelb über Orange bis Dunkelrot reicht die Palette, wenn die Bäume ihr Sommerkleid umfärben. „Ich will auch!“ posaunt eine laute Stimme in mir. Und ich schreite zur Tat! /Jenny
WE LOVE WE LOVE Herbst-Inspiration! Bild: Unsplash

Die Sonne, die an einem herbstlichen Traummorgen durch den Nebel bricht, hüllt alles in ein sanft-goldenes Licht. Und obwohl die Temperaturen kühler werden, versprechen die Farben der Natur eine unvergleichliche Wärme.

Gestecke mit trockenen Gräsern und buntes Laub als Tischdeko holen den Herbstzauber nach Hause. Kleider, leichte Mäntel und Accessoires in warmen Nuancen machen aus der Jahreszeit ein Lebensgefühl. Und pünktlich zum Herbst kommt in vielen auch wieder der Wunsch auf, ihre Haare in sattes Kupfer zu hüllen. Gerade bei den Rottönen bieten natürliche Colorationen eine traumhafte Vielfalt. Wann, wenn nicht jetzt damit experimentieren?

Wenn es weniger dauerhaft sein soll, bietet auch die dekorative Kosmetik fast zahllose Möglichkeiten für spannende Herbstlooks: Gold, Bronze, Maronenbraun, mattes Kirschrot. Man muss es einfach lieben!

Ich für meinen Teil nutze die Jahreszeit für ausgiebige Spaziergänge in der Natur – und für Streifzüge durch meine Lieblingsläden. Ein neuer Schal passend zum frisch erstandenen Lidschatten oder Lippenstift bringt meine Herbst-Euphorie deutlich zum Ausdruck. Und meine neue Haarfarbe erst… 😉

Eure Jenny Jenny

PS: Noch bis einschließlich 22.10.18 verlosen wir auf unserem Facebook traumhafte Herbstfarben von unserem neuen Partner benecos – hüpft noch schnell in den Lostopf! Hier geht’s zum Gewinnspiel. 🙂

Weitere spannende Beiträge aus unserer Kategorie “WE LOVE”:
Jenny

Autor: Jenny

Hallo, ich bin Jenny. Schon seit 2008 arbeite ich im Bereich PR, Text und Konzept für die Naturkosmetikbranche. Für naturalbeauty.de nehme ich vor allem Inhaltsstoffe unter die Lupe und beleuchte den Kosmetikmarkt kritisch – schließlich wünschen wir uns pure Natur ohne Nebenwirkungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.