WE LOVE Dr. Bronner’s Bio-Lavendel Hand-Hygienespray

Es begleitet mich das ganze Jahr und ist wirklich überall dabei: das Dr. Bronner’s Bio-Lavendel Hand-Hygienespray. Auch für meine Kollegen gehört es zur Grundausstattung. Zur VIVANESS, der Weltleitmesse für Naturkosmetik, bestellen wir jedes Jahr gleich eine ganze Ladung für unser Team, damit jeder versorgt ist. Denn: Wo viele Hände geschüttelt werden, tummeln sich auch viele Bakterien. /Janine
WE LOVE Dr. Bronner's Bio-Lavendel Hand-Hygienespray Bild: naturalbeauty.de

Klar – nicht alle Bakterien sind schlecht, sondern sogar wichtig für eine gesunde Haut. Trotzdem gilt für mich: Auch unterwegs will ich meine Hände in manchen Situationen reinigen – besonders vor dem Essen. Deshalb kommt mein Dr. Bronner’s Bio-Lavendel Hand-Hygienespray* regelmäßig zum Einsatz. Nach einer Fahrt mit der Straßenbahn zum Beispiel, denn auf den Stangen zum Festhalten tummeln sich unfassbar viele Bakterien und darunter auch so mancher Krankheitserreger. Ob ich danach etwas esse, oder nicht, spielt dann keine Rolle. Denn: Wie oft fasst man sich im Laufe des Tages unbewusst ins Gesicht, in die Nähe des Mundes oder direkt an die Lippen?

Zu viel des Guten darf es natürlich auch nicht sein. Im Schnitt benutze ich das Spray 1-2 Mal täglich, je nach Situation. Den Bio-Lavendel, der zusätzlich zum Bio-Alkohol eine desinfizierende Wirkung hat, riecht man deutlich heraus. Für mich ist der Duft ein klarer Pluspunkt, da er auf mich entspannend wirkt und im Sommer automatisch Mücken auf Abstand hält. Die können Lavendel nämlich überhaupt nicht leiden. 😉 Das Spray ist Fair Trade sowie BDIH zertifiziert und trägt die Veganblume.

Bei uns im Team hat das Spray sich nicht nur bewährt, weil wir alle den Duft so sehr mögen und Wert auf echte Naturkosmetik legen. Auch die vergleichsweise sanfte Wirkung spricht für sich. Gerade auf der VIVANESS, wo das Spray nach jedem Händeschütteln ihren Dienst tut und somit wirklich im Dauereinsatz ist, hat sich die Formulierung bewährt. Trockene Hände? Fehlanzeige. Erst an Tag drei der exzessiven Nutzung wirkt meine Haut strapaziert.

Das Spray begleitet mich jetzt seit etwa 1,5 Jahren. Mittlerweile habe ich die zweite Flasche in Gebrauch, es ist also selbst bei regelmäßiger Nutzung sehr ergiebig. Für mich ein absolutes Must Have! 🙂

Wie sieht es bei Euch aus: Gehört ein Desinfektionsmittel auch zur Grundausstattung oder haltet Ihr nichts davon?

Eure Janine Janine

*Was ist ein Affiliate-Link?

Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link. Wenn Ihr über diesen Link bestellt, bekommen wir eine kleine Provision. Euch entstehen dabei natürlich keine zusätzlichen Kosten. Wir würden uns über Eure Unterstützung freuen!

Mehr WE LOVE Beiträge:
Janine

Autor: Janine

Hi, ich bin Janine und ständig auf der Suche nach neuen Trends und Beauty-Lieblingsstücken! Wenn ich nicht gerade für einen neuen Artikel mit Worten jongliere oder den roten Korrekturstift schwinge, kümmere ich mich um die Organisation der Website und mache Facebook und Co. unsicher. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.