WE LOVE amo como soy Mi Vida Parfümstick

Echt dufte: Der neue Mi Vida Parfümstick von amo como soy ist ab April im Handel erhältlich. Unsere Redakteurin Janine hat schon vorab ein Exemplar erhalten, das sich seitdem im Dauereinsatz befindet. Warum? Das verrät sie Euch jetzt!
WE LOVE amo como soy Mi Vida Parfümstick Bild: naturalbeauty.de

Kein einziges Parfüm findet sich in meinem Badezimmer. Immer in der Angst, einen unpassenden oder zu schweren Duft zu erwischen, habe ich bisher die Finger von all den hübschen Glas-Flakons gelassen. Dabei liebe ich zum Beispiel das Parfüm von Kollegin Veronika, das zart nach Vanille duftet. Trotzdem – mich selbst am Morgen in eine wohlriechende Wolke hüllen? Dafür fehlt mir der Mut. Und wie ich hier so mit meinen pink-blauen Haaren im Büro sitze, muss ich selbst über diese Zeilen schmunzeln. Das bunte Einhorn aus der naturalbeauty-Redaktion traut sich nicht, Parfüm zu benutzen… Es könnte ja jemanden in der Nase jucken.

Kurz vor der VIVANESS habe ich den Mi Vida Parfümstick von amo como soy auf Instagram gesehen und mein Interesse war sofort geweckt. Ein fester Duftstick – vielleicht ein guter Anfang in Sachen Parfüm? Auf der VIVANESS haben wir Schareska Antequera de Friebertshäuser, Gründerin von amo como soy, natürlich an ihrem Stand besucht und sie war so lieb, mir einen Parfümstick als PR-Sample mitzugeben. Was soll ich sagen? Er ist (fast) perfekt. Den Duft würde ich als zart-fruchtig-süß beschreiben, ich trage ihn am Hals und an den Handgelenken auf. Aufdringlich ist er nie – „zu viel“ gibt es hier nicht, der Duft bleibt sanft und angenehm. Zwar verfliegt er im Laufe des Tages, aber der Stick passt in jede Handtasche und lässt sich selbst unterwegs schnell neu auftragen. Einziges Manko: Bei hohen Temperaturen schmilzt die Konsistenz ein wenig. Ist der Stick dementsprechend weich, muss man ein wenig vorsichtiger damit über die Haut streichen. (Update: amo como soy überarbeitet die Rezeptur bis zum offiziellen Verkaufsstart, damit der Stick hohen Temperaturen besser trotzen kann! Damit ist der Stick dann wirklich perfekt für mich. 🙂 ) Ansonsten bin ich aber super zufrieden und wer den Geruch der amo como soy Produkte mag, wird diesen Stick lieben. Wie schon in unserem VIVANESS Highlights Blogbeitrag erwähnt, gebe ich Bonuspunkte für die vegane und alkoholfreie Rezeptur. 🙂

Wie sieht es bei Euch aus – tragt Ihr gerne Parfüm?

Und lieber zum Sprühen, oder bevorzugt Ihr die feste Form – und warum? 🙂

Eure Janine

PS: Nach diesem gelungenen Ausflug in Sachen Parfüm fühle ich mich bereit, auch Mal einen klassischen „Sprüh-Duft“ auszuprobieren. Habt Ihr vielleicht Empfehlungen? Schreibt sie gerne in die Kommentare oder per Mail an info@naturalbeauty.de 🙂

Bei PR-Samples handelt es sich um Produkte, die uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt wurden. Ob und wie wir über diese Produkte berichten, entscheiden wir selbst.

Janine

Autor: Janine

Hi, ich bin Janine und ständig auf der Suche nach neuen Trends und Beauty-Lieblingsstücken! Wenn ich nicht gerade für einen neuen Artikel mit Worten jongliere oder den roten Korrekturstift schwinge, kümmere ich mich um die Organisation der Website und mache Facebook und Co. unsicher. :)

3 Gedanken zu „WE LOVE amo como soy Mi Vida Parfümstick“

  1. Liebe Janine,
    vielen Dank für diesen schönen Erfahrungsbericht.
    Mir ist auch aufgefallen, dass die Konsistenz bei Wärme etwas fester sein könnte. Deshalb überarbeiten wir gerade die Rezeptur bevor der Parfümstick regulär auf den Markt kommt. Dann ist er hoffentlich “perfekt” für dich :-))

    1. Liebe Schareska,
      das freut mich sehr zu hören, vielen Dank für die Info! Dann ist er wirklich perfekt für mich. 🙂 Ich füge einen entsprechenden Hinweis in den Text ein.
      Liebe Grüße,
      Janine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.