WE LOVE Dr. Hauschka Seidenpuder

Ein Puder mit gefühlt hundert Anwendungsmöglichkeiten: Das Dr. Hauschka Seidenpuder ist viel mehr, als ein reines Hautpflegeprodukt. Bei mir kommt es regelmäßig als Trockenshampoo zum Einsatz und ich will nichts anderes mehr! /Janine
WE LOVE Dr. Hauschka Seidenpuder Bild: naturalbeauty.de

Ein Leben ohne Trockenshampoo? Kann ich mir bei meiner langen Mähne kaum noch vorstellen. Aber so einfach ist es nicht mit dem kleinen Wundermittel: Konventionelles Trockenshampoo wird aus der Dose gesprüht wie ein Haarspray und stinkt so schrecklich nach Chemie, dass ich es nur draußen auf dem Balkon benutzt habe. Abhilfe schafft das Dr. Hauschka Seidenpuder.

Zunächst mal das Offensichtliche: Wie der Name schon sagt, handelt es sich um ein Puder, was ich in der Anwendung sehr viel angenehmer finde als ein Spray. Statt viel stinkender Chemie gibt es natürliche Inhaltsstoffe, welche dezent  zitrisch duften und die (Kopf-)Haut sanft pflegen. Selbst bei sensibler Haut ist die Mischung aus pulverisierter Reinseide und Heilpflanzenauszügen aus Salbei, Enzian und Eichenrinde gut verträglich.

Auch auf Reisen begleitet das Puder mich. Es ist federleicht und als Multi-Talent natürlich super praktisch: Deo oder Körperlotion zu Hause vergessen? Kein Problem, das Seidenpuder kann hier aushelfen. Auch als Fußpuder, erste Hilfe bei wunden Stellen und für die Babypflege kann der Alleskönner herhalten. We love! 🙂

Kennt Ihr das Dr. Hauschka Seidenpuder schon und falls ja, wofür benutzt Ihr es am liebsten?
Und wie sieht es bei Euch mit Trockenshampoo aus – unverzichtbar oder No-Go?

Eure Janine Janine

Mehr WE LOVE Beiträge:
Janine

Autor: Janine

Hi, ich bin Janine und ständig auf der Suche nach neuen Trends und Beauty-Lieblingsstücken! Wenn ich nicht gerade für einen neuen Artikel mit Worten jongliere oder den roten Korrekturstift schwinge, kümmere ich mich um die Organisation der Website und mache Facebook und Co. unsicher. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.