WE LOVE PRIMAVERA Relaxing Badeöl und Body Cream

Was könnte besser helfen, am Abend zu entspannen, als ein heißes Bad? Lavendel! Unübertroffen ist aus meiner Sicht jedoch beides zusammen. Das Relaxing Badeöl von Primavera steht auf meiner Wohlfühlliste deshalb ganz weit oben. Und danach kommt gleich die Relaxing Body Cream! /Jenny
BLOG WE LOVE PRIMAVERA Relaxing Badeöl und Body Cream Bild: naturalbeauty.de

In den Genuss von Lavendel-Produkten bin ich in meiner Agenturlaufbahn schon häufiger gekommen. Das Primavera Kissenspray (hier habe ich Euch davon berichtet) gehörte zu den ersten und ist noch heute ein Favorit für garantierte Nachtruhe. Das Relaxing Badeöl von Primavera habe ich hingegen noch nicht ausprobiert – obwohl ich Baden UND Lavendel liebe. Für diesen Sponsored Post* wurde mir zusätzlich die Relaxing Body Cream zur Verfügung gestellt.

Schon beim Schnuppern am Fläschchen beginnt die Vorfreude: Nicht nur das beruhigende ätherische Öl der blauen Blüten, das mich gedanklich sofort in die Provence entführt, beflügelt mich, sondern auch der sanft-süße Vanilleduft, mit dem der Lavendel in dieser Serie kombiniert wird. Ein warmes, zartes Aroma, weit entfernt von künstlichem Weichspüler-Geruch steigt mir in die Nase. So duftet nur pure Natur!

2-3 Esslöffel des Primavera Relaxing Badeöls soll man laut Empfehlung dem einfließenden Badewasser zufügen. Da ich es intensiv mag, entscheide ich mich ohne zu zögern für 3 Löffel. Wunderbar, wenn sich der blumige Duft in der Wärme entfaltet. Beim Vollbad kann ich gänzlich abschalten… Nach der Wanne fühlt sich meine Haut Dank Nachtkerzen-, Jojoba- und Olivenöl zudem herrlich gepflegt an – eben wie geölt. Eine Pflege braucht sie nach diesem Verwöhnprogramm definitiv nicht mehr… Ich verschiebe den Einsatz der Relaxing Body Cream daher auf den nächsten Tag nach dem Duschen.

Und auch sie kann überzeugen: Eine kleine Menge der Primavera Relaxing Body Cream genügt, um Körper und Seele in das herrliche Aroma zu hüllen. Die reichhaltige Textur mit Bio-Kukuiöl und Bio-Cupuacubutter pflegt und beruhigt. Gerade in den Wintermonaten ideal: Die Body Cream stärkt die hauteigene Schutzbarriere.

Ich kann die Relaxing-Serie von Primavera jedem ans Herz legen, der die blumig-warme Note von Lavendel liebt. Der zarte Zusatz von Vanille verfeinert die Komposition. Auch in der Pflegewirkung konnten mich beide Produkte überzeugen. Neben Badeöl und Body Cream sind übrigens auch Duschbalsam und Körperöl mit der beruhigenden Note erhältlich. 😉

Welcher Duft entspannt Euch so richtig?

Eure Jenny Jenny

*Was ist ein Sponsored Post?

* Bei einem Sponsored Post handelt es sich um eine bezahlte Promotion. Die Produkte hierfür wählen wir gemeinsam mit unseren Kooperations-Partnern aus. Unsere Texte werden in keiner Weise durch unsere Kooperations-Partner redigiert: Wir erstellen ausnahmslos alle Texte völlig frei und geben bedingungslos unsere ehrliche Meinung wieder.

Weitere spannende Beiträge aus unserem Blog:
Jenny

Autor: Jenny

Hallo, ich bin Jenny. Schon seit 2008 arbeite ich im Bereich PR, Text und Konzept für die Naturkosmetikbranche. Für naturalbeauty.de nehme ich vor allem Inhaltsstoffe unter die Lupe und beleuchte den Kosmetikmarkt kritisch – schließlich wünschen wir uns pure Natur ohne Nebenwirkungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.