WE LOVE Lavera Illuminating Eye Cream

Eine Augenpflege, die nicht nur Feuchtigkeit spendet und mit Anti-Aging-Zutaten verwöhnt, sondern auch dunkle Schatten reduziert? Das verspricht die Lavera Illuminating Eye Cream. Und tatsächlich sorgt edler Perlenextrakt für pures Strahlen! /Jenny
Lavera Illuminating Eye Cream

Bereits seit der Vivaness 2019 habe ich ein PR-Sample* der Lavera Illuminating Eye Cream** in meinem Beauty Case – der Geheimtipp einer Mitarbeiterin am Messestand, den ich unbedingt ausprobieren sollte. Da ich gerade zum Trendthema Yoga Skin recherchierte und Produkte für mehr Glow ganz oben auf meiner Testing-Liste standen, freute ich mich besonders über die Creme.

Unter anderem stecken Aloe vera, Kamelienöl, Shea Butter, Koffein, Hyaluronsäure und verschiedene Extrakte in der umfangreichen INCI-Liste. Außerdem sind verschiedene lichtreflektierende Zutaten wie Mica und Perlenextrakt enthalten. Und die verhelfen der Augenpflege zu ihrem passenden Namen.

Während die Pflegewirkstoffe für Feuchtigkeit, Straffung, Vitalität und Schutz sorgen, wirken Perle und Co wie optische Weichzeichner, tauchen Fältchen und dunkle Partien buchstäblich in Licht. Zwar kann die Lavera Illuminating Eye Cream nicht zaubern und kann bei deutlichen Augenringen keinen Concealer ersetzen, sorgt aber dennoch schon nach kurzer Einwirkzeit für einen wacheren Blick und wirkt angenehm kühlend auf die Augenpartie.

Da Perle dafür bekannt ist, stumpfe Haut zum Strahlen zu bringen, lege ich Euch die Creme außerdem als Make-up- und Highlighter-Alternative für einen bezaubernd leichten Yoga Skin Look ans Herz. Die 15 ml-Tube passt auch prima in die Handtasche oder das Wochenend-Reisegepäck, wenn Ihr ganz spontan Lust auf Glow bekommt…

Wirklich ein kleiner Liebling! <3

Habt Ihr schon Produkte mit Perle ausprobiert oder vielleicht einen weiteren Geheimtipp für einen strahlenden Teint?

Eure Jenny  Jenny

*Was ist ein PR-Sample?

Bei PR-Samples handelt es sich um Produkte, die uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt wurden. Ob und wie wir über diese Produkte berichten, entscheiden wir selbst.

**Affiliate-Link - Was ist das?

Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link. Wenn Ihr über diesen Link bestellt, bekommen wir eine kleine Provision. Euch entstehen dabei natürlich keine zusätzlichen Kosten. Wir würden uns über Eure Unterstützung freuen!

Weitere spannende Beiträge:

Ab ins Traumland!

Seit ich vor sechseinhalb Jahren angefangen habe, mich mit Naturkosmetik zu beschäftigen, fasziniert mich kaum etwas so wie die Wirkung ätherischer Öle. Sie sind unglaublich vielseitig und kitzeln nicht nur unsere Nasen mit feinen Düften – sondern streicheln auch unsere Seele… Ein Klassiker in neuem (Nacht-)Gewand Lavendel gehört zu den absoluten Klassikern, wenn es um … „Ab ins Traumland!“ weiterlesen

Neue Anti-Aging-Pflege: Reife Leistung!

Länger jung aussehen: Klingt gut und ist gar nicht mal so schwer. Wie alt unser Gesicht wirkt, hat nämlich nicht unbedingt was mit Falten zu tun. Viel wichtiger sind feste Konturen, lebendige Ausstrahlung und ein rosig frischer Teint. Das alles gibt’s jetzt aus dem Cremetopf! Die besten Wirkstoffe für reife Haut.

Vegane Basics

Auch wenn viele dem veganen Lifestyle vor ein paar Jahren noch skeptisch gegenüber standen und meinten, dass sei nur eine Modeerscheinung: Der damals entflammte Trend hat sich eindeutig zu einem Lebensstil durchgesetzt. Denn immer mehr Menschen entschließen sich dazu, bewusst einen Bogen um tierische Inhaltsstoffe zu machen. Und sie achten schon längst nicht nur beim Lebensmitteleinkauf auf entsprechende Zusammensetzungen.

Jenny

Autor: Jenny

Hallo, ich bin Jenny. Schon seit 2008 arbeite ich im Bereich PR, Text und Konzept für die Naturkosmetikbranche. Für naturalbeauty.de nehme ich vor allem Inhaltsstoffe unter die Lupe und beleuchte den Kosmetikmarkt kritisch – schließlich wünschen wir uns pure Natur ohne Nebenwirkungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.