WE LOVE farfalla Mandala Duftarmband

Was ist wunderschön und duftet fast noch besser? Das farfalla Mandala Duftarmband natürlich! Mein neues Accessoire sieht nämlich nicht nur schick aus, sondern bietet noch dazu Aroma-Unterstützung für den Alltag.
WE LOVE farfalla Mandala Duftarmband Bild: naturalbeauty.de

Als naturalbeauty-Partner farfalla uns gefragt hat, ob wir für einen Sponsored Post das farfalla Mandala Duftarmband ausprobieren möchten, fiel mir nur eine Antwort ein: JA, JA, JA, BITTE, UNBEDINGT! Das war im Dezember – aber wegen vorweihnachtlichem DHL-Chaos hat uns das Armband nie erreicht. Jetzt hat es zum Glück doch noch geklappt, juhu! Wer meine Euphorie nachvollziehen möchte, muss es sich nur ansehen… 😉

Solche Begeisterung bei einem Sponsored Post hat häufig einen unangenehmen Beigeschmack, aber lasst mich erklären: Als Beauty-Redakteurin bekomme ich ständig Tuben und Tiegel zugesandt. Welch willkommene Abwechslung ist da das farfalla Mandala Duftarmband – es ist einfach zauberhaft und ich liebe die kleinen, schönen Dinge im Leben!

Aber das Duftarmband überzeugt auch auf sachlicher Ebene: Die Verarbeitung ist solide und durchdacht. Selbst um mein recht schlankes Handgelenk passt das Band ganz wunderbar und wird dank zwei kleinen Riemen auch dort gehalten, wo es hingehört. (Wer schlanke Unterarme hat, weiß, wie nervig abstehende Armbändchen sind.) Das Tragegefühl ist angenehm, das feminine Accessoire wirkt hochwertig und ist dank Duftfilzen in unterschiedlichen Farben (blau, grün, lila, orange, rot, rosa, weiß, schwarz) sogar individuell anpassbar.

Dem Duftarmband liegt außerdem die farfalla Duftmischung Lebensfreude bei. Fruchtig-frisch, sorgt sie ruck-zuck für gute Laune. Zwei Tröpfchen auf eins der beiliegenden Filze reichen schon. Der obere Teil des silbernen Schmuckstücks ist aus Edelstahl und lässt sich aufdrehen, sodass man diese problemlos herausnehmen kann, um neu zu beträufeln oder auszutauschen. Ich empfehle für jeden Duft ein anderes Filz zu nutzen – immerhin liegen acht davon bei, die man dank der unterschiedlichen Farben auch leicht unterscheiden kann.

Fazit: Sieht schick aus, ist hochwertig verarbeitet und duftet einfach wunderbar. Kann ich davon vielleicht noch ein paar mehr „zum Testen“ haben…? 😉

Wie findet Ihr die Mischung aus Schmuck und Aroma-Begleiter?

Eure Janine

PS: farfalla hat mir passend zur Fastenzeit noch einen Tipp gegeben, den ich Euch natürlich nicht vorenthalten will: Britische Forscher haben herausgefunden, dass der Duft von Vanille den Heißhunger auf Süßes zügelt. Das aromatische Gewürz regt nämlich die Ausschüttung des Glückshormons Serotonin im Gehirn an. Ist von dem Botenstoff ausreichend vorhanden, stellt sich automatisch ein Sättigungsgefühl ein. Für eine kalorienreduzierende Aroma-Therapie empfiehlt farfalla: ein paar Tropfen des Bio Vanille-Extrakts aus Madagaskar auf das Mandala-Duftarmband träufeln. Auf jeden Fall einen Versuch wert! 😉

Janine

Autor: Janine

Hi, ich bin Janine und ständig auf der Suche nach neuen Trends und Beauty-Lieblingsstücken! Wenn ich nicht gerade für einen neuen Artikel mit Worten jongliere oder den roten Korrekturstift schwinge, kümmere ich mich um die Organisation der Website und mache Facebook und Co. unsicher. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.