WE LOVE farfalla Bodyguard-Massageöl

Winter ist Erkältungszeit. Zum Glück gibt es natürliche Helferlein, mit denen Ihr Viren den Kampf ansagen könnt. Für alle, deren Immunsystem ein wenig Unterstützung gebrauchen könnte, habe ich heute ein super Rezept dabei: das farfalla Bodyguard-Massageöl! /Janine
farfalla Bodyguard-Massageoel

[Sponsored Post*]
Rund um Weihnachten hat es mich mit einer dicken Erkältung erwischt, die ich bis in den Januar hinein verschleppt habe. Keine Frage: Mein Immunsystem hatte ganz schön zu kämpfen und ist nach wie vor geschwächt. Leider kenne ich viele, denen es gerade ähnlich geht. Daher habe ich bei Aromatherapie-Experte farfalla angefragt, was wir unseren Lesern als natürlichen Immunsupport an die Hand geben können. Vielleicht hilft es dem einen oder anderen, den nächsten Infekt zu umgehen. Prompt erreichten mich per Post die Zutaten für das Rezept zum farfalla Bodyguard-Massageöl.

So einfach geht’s:

farfalla Bodyguard-Massageöl

Das ätherische Öl stammt aus einem Bio-Fairtrade-Projekt in Madagaskar. Sein frischer, kampferartige Duft entfaltet sich sofort. Es soll unter anderem eine luftreinigende, schützende und stärkende Wirkung haben. Durch die Luftraumdesinfektion soll es außerdem einen guten Schutz während der Erkältungszeit bieten – perfekt und genau, was ich und viele andere nun gebrauchen können! Man kann das Öl zunächst einfach in einen Vernebler oder eine Duftlampe geben, ganz besonders, wenn um einen herum alle kränkeln. Wer stärkeren Schutz braucht, träufelt wie oben beschrieben einige Tropfen in das farfalla Bio-Mandelöl. Diese Mischung darf nun auch auf die Haut. Wie empfohlen, massiere ich das Gemisch zuerst in die Fußsohlen und dann im Brustbereich ein. Das Mandelöl schützt und pflegt die Haut, während das ätherische Öl dem Immunsystem unter die Arme greifen soll. Ich genieße das Ritual aber auch unabhängig davon – der Duft wirkt auf mich befreiend und wohltuend. Hoffentlich wird er mich gut bis ins Frühjahr begleiten und dabei vor einem weiteren Infekt bewahren… 🙂

Welche Rezepte und natürlichen Helferlein nutzt Ihr gerne, um möglichst heil durch die Erkältungszeit zu kommen?

Eure Janine

*Was ist ein Sponsored Post?

Bei einem Sponsored Post handelt es sich um eine bezahlte Promotion. Die Produkte hierfür wählen wir gemeinsam mit unseren Kooperations-Partnern aus und werden uns kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt. Unsere Texte werden in keiner Weise durch unsere Kooperations-Partner redigiert: Wir erstellen ausnahmslos alle Texte völlig frei und geben bedingungslos unsere ehrliche Meinung wieder.

Weitere spannende Beiträge:

WE LOVE alverde Sensitive Eyeliner

alverde hat seine beliebte Sensitive Produktserie erweitert. Mit dabei: der alverde Sensitive Eyeliner in schwarz und braun für empfindliche Augen. Da ich für besondere Anlässe gerne einen schönen Lidstrich auflege, habe ich ihn für Euch ausprobiert. /Janine

WE LOVE alverde Limited Edition Jungle Breeze

Welcome to the Jungle! Mit der neuen limitierten Jungle Breeze Edition von alverde kommt man sofort in Sommerlaune. Die Trendzutat Kaktusfeige kombiniert mit Grüntee verleiht den Rezepturen einen unvergleichlich fruchtig-süßen Duft voller Exotik. Definitiv nach meinem Geschmack und ein echter Stimmungsmacher. /Jenny

3 gute Gründe für Wake-Up Smoothies

Knackig-frischer Stangensellerie, Karotten, etwas Obst: Das macht munter, füllt die Flüssigkeitsspeicher auf und ersetzt glatt ein ganzes Frühstück. Kaffee? Heute Früh mal überflüssig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.