WE LOVE benecos it-pieces Refill-Paletten

Eine Make-up Palette mit vielen herrlichen Farben? Kann verlockend sein… Aber nutzt man am Ende wirklich alle Nuancen? Mit den benecos it-pieces Refill-Paletten könnt Ihr Euch eine ganz eigene Auswahl zusammenstellen. Immer wieder! /Jenny
benecos it-pieces Refill-Palette

[Sponsored Post*]
Schon seit der VIVANESS 2019 ist unser Team „on fire“ für das Nachfüll-System der neuen benecos it-pieces Refill-Paletten. Die beinahe unzähligen (nämlich genau 29.723!) Kombinationsmöglichkeiten machen dieses Beauty-Essential so individuell, wie den Beauty-Geschmack jeder Frau. Ich habe für den Blog zum Thema Contouring bereits die vorab bestückte Variante freaking hot ausprobiert und habe für diesen Beitrag von benecos zusätzlich die Palette pretty cold erhalten.

(Nicht) in Schubladen denken

Die Basis des Systems bildet eine handliche Palette mit innovativem Schiebesystem. In der perfekten Größe für unterwegs lässt sie sich immer wieder aufs Neue ganz nach den persönlichen Vorlieben bestücken. Einfach die „Schublade“ nach rechts heraus ziehen und Pfännchen einsetzen. Egal ob die Trendfarben der Saison oder die persönlichen Lieblingstöne. Egal ob Rouge, Puder, Lidschatten oder Highlighter. Hier findet alles seinen Platz!

Weniger Plastik, mehr Auswahl

Die Refill-Pfännchen sind nur in Papier verpackt und kommen komplett ohne Plastik aus. Zur Auswahl stehen:

  • 4 mattierende Kompaktpuder
  • 2 Bronzingpuder für einen sonnengeküssten Teint
  • 1 Konturpuder
  • 3 Blushes mit leichter Textur
  • 2 zwei seidige, Licht reflektierende Highlighter
  • 12 Lidschatten in matten und schimmernden Farben
Die Qual der Wahl

Klar kann man mit einer leeren Palette sofort loslegen und seine ganz eigene Version nach dem Mix&Match-Prinzip zusammenstellen. Weil man sich bei so viel Auswahl aber so schwer entscheiden kann, bietet benecos mit freaking hot und pretty cold zwei vorgefüllte Paletten für warme und kühle Hauttypen.

Ich für meinen Teil werde aus den beiden Testmustern zunächst meine Favorites kombinieren und freue mich schon jetzt darauf, noch mehr Farben auszuprobieren – insbesondere bei den Lidschatten.

Wie findet Ihr das geniale Refill-System?
Welche Farben und Produkte würdet Ihr in Eure persönliche Palette packen?

Eure Jenny Jenny

*Was ist ein Sponsored Post?

Bei einem Sponsored Post handelt es sich um eine bezahlte Promotion. Die Produkte hierfür wählen wir gemeinsam mit unseren Kooperations-Partnern aus und werden uns kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt. Unsere Texte werden in keiner Weise durch unsere Kooperations-Partner redigiert: Wir erstellen ausnahmslos alle Texte völlig frei und geben bedingungslos unsere ehrliche Meinung wieder.

Weitere spannende Beiträge:

Multitalent Mizellenwasser

Gründlich, mild und so wirksam, dass es selbst Make-up spielend entfernt: Mizellenwasser ist der neue, sagenumwobene Hero unter den Reinigungsprodukten. Höchste Zeit, das Multitalent genauer unter die Lupe zu nehmen. Wir wollen wissen, was das Wunderwasser wirklich kann und warum man auf die konventionelle Variante besser verzichten sollte.

Sommerfrische Streichelhaut mit Styx

Geht es euch auch so? Im Sommer kommt die Pflege meiner Haut immer viel zu kurz. An warmen Tagen mache ich fast automatisch einen großen Bogen ums Eincremen. Viele Körpercremes sind mir für den Sommer einfach zu reichhaltig, zu schwer und zu stark beduftet. Viele Lotionen hinterlassen noch dazu einen klebrigen Film auf der Haut, den ich als unangenehm empfinde. Klar, Sonnenschutz muss sein, aber wenn ich nicht muss, creme ich an sonnigen Tagen lieber nicht… Das Resultat: Trockene Stellen, spannendes Hautgefühl und schlechtes Gewissen. Das größte Organ des Körpers sollte man schließlich ein wenig besser umhegen.

Farfalla-Deo: Bloß nicht ins Schwitzen kommen…

Ich liebe den Sommer! Endlich ist es wieder warm draußen, von dem ein oder anderen heftigen Regenschauer mal abgesehen. Ich kann mit den Kids in die Eisdiele oder Baden gehen, an der Isar wie die Hippies grillen und – nicht zu vergessen – die wahnsinnig spannenden WM-Spiele schauen. Allerdings hatte die heiße Jahreszeit auch schon … „Farfalla-Deo: Bloß nicht ins Schwitzen kommen…“ weiterlesen

Jenny

Autor: Jenny

Hallo, ich bin Jenny. Schon seit 2008 arbeite ich im Bereich PR, Text und Konzept für die Naturkosmetikbranche. Für naturalbeauty.de nehme ich vor allem Inhaltsstoffe unter die Lupe und beleuchte den Kosmetikmarkt kritisch – schließlich wünschen wir uns pure Natur ohne Nebenwirkungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.