Tierversuche für Kosmetik – Eine unendliche Geschichte

Das jüngste Urteil des Europäischen Gerichtshofs wirkte zunächst eindeutig: Mit der Bestätigung des EU-Verkaufsverbots für kosmetische Produkte, die im Ausland an Tieren getestet wurden, schienen s…

Licht und Schatten

Lichterketten hin oder her: Kaum etwas bringt so viel Glanz in die Vorweihnachtszeit wie der warme Schein einer Kerze. Doch wo Licht ist, gibt’s auch Schatten: Paraffin schädigt das Klima, Palmöl d…

Du kommst hier nicht rein: p-Phenylendiamin (PPD)

Es zählt zu den bekanntesten Allergieauslösern und ist einer der Hauptgründe dafür, dass Blasenkrebs bei Friseuren als Berufskrankheit anerkannt ist. Trotzdem befindet sich p-Phenylendiamin in konv…

Neues aus der EU-Gerücheküche

Der Countdown läuft: Bis zum 14. Mai dürfen wir mitentscheiden, ob Duftstoffe wie Rose und Eichenmoos in Zukunft stark begrenzt oder sogar verboten werden sollen. Nicht etwa weil sie gefährlich sin…

Kracher des Monats: Henna

Bio ist besser? Ohne uns, denken immer mehr konventionelle Kosmetikhersteller. Deshalb versuchen sie seit langem, Pflanzenhaarfarben in Verruf zu bringen. Doch verantwortlich für Allergien und Kreb…

Kracher des Monats: Nanoteilchen

Ich sehe was, was Du nicht siehst: Das gilt ab sofort auch für Kosmetik mit Nanopartikeln, denn was wir mit bloßem Auge nicht erkennen können, steht jetzt für jeden sichtbar auf der Verpackung. Sei…

Kracher des Monats: Beauty-Werbung

Zu schön um wahr zu sein, denken wir oft beim Anblick ewig junger Stars auf den Plakatwänden. Und unser Gefühl trügt uns nicht. Hier wirkt meist nicht die Creme, sondern Photoshop. Jetzt kriegt die…

Du kommst hier nicht rein: Triclosan

Triclosan wird überall dort eingesetzt, wo Bakterien gekillt werden sollen, z. B. in Pickelcremes, Zahnpasta, Seife oder Deos. Leider tut diese Chemikalie das so gründlich, dass die Haut aus dem Gl…