marie w.

Bio-Make-up der Extraklasse

„Das perfekte Make-up sieht man nicht. Es lässt den Teint einfach wirken, als sei er von Natur aus vollendet.“ So lautet das Motto von Maria Wißler, die sich mit der Gründung ihrer eigenen Naturkosmetik-Marke marie w. einen Traum erfüllt hat. Und allen Schminkfans gleich mit, denn in ihrer kleinen Manufaktur werden Lippenstifte, Lidschatten, Puder-Foundations und andere Bio-Make-up-Produkte der Extraklasse hergestellt, die durch hochwertige Inhaltsstoffe und fantasievolle Namen wie Geheimnisträgerin, Sternenstaub oder Tausendschön doppelt Lust aufs Ausprobieren machen.

Pionierin und Qualitätsfanatikerin
Pflanzen, Tiere und Kosmetik: Diese drei Leidenschaften prägen das Leben von Maria Wißler. Der Wunsch, ein komplettes Sortiment natürlicher, tierversuchsfreier Produkte für alle Menschen zugänglich zu machen, brachte sie zunächst auf die Idee, den B&W Naturpflege Fachversand zu gründen. Lange bevor die Volldeklaration von Kosmetik-Inhaltsstoffen auf Verpackungen gesetzlich vorgeschrieben wurde, sorgte Maria Wißler bei B&W für klare und verständliche Deklarationsleitfäden, mit denen sich ihre Kundinnen eigenständig informieren konnten. In einer Zeit, in der es noch keine Bio-Siegel gab, entwickelte sie Kriterien, die heute für zertifizierte Naturkosmetik gelten: Die Produkte sollten frei von synthetischen Konservierungsstoffen, Erdölchemie, haut- und umweltschädlichen Tensiden sein und stattdessen Pflanzenöle und Kräuterextrakte, möglichst aus Öko-Anbau, enthalten. Doch bald reichte es der nach eigener Einschätzung „puristischen Qualitätsfanatikerin“ Maria Wißler nicht mehr, nur mit Naturkosmetik zu handeln. So entstanden verschiedene erfolgreichen B&W-Eigen-Produkte. Im Jahr 2007 verließ die Pionierin den Versandhandel, um mit marie w. ihre eigene Natrue-zertifizierte Bio-Make-up-Marke zu gründen.

Das kann sich sehen lassen: Bio-Make-up mit Köpfchen
Das Besondere an den Produkten der Marke marie w. ist, dass sie nicht nur für ein tolles Aussehen sorgen, sondern auch jede Menge innere Werte haben. Das kostbare, kaltgepresste Bio-Arganöl aus Marokko und die Bio-Sheabutter aus Uganda, die in den Lippenstiften eingesetzt werden, stammen zum Beispiel aus afrikanischen Frauenprojekten. Die naturschönen Rottöne verdanken ihre magische Ausstrahlung der Kombination hochreiner Eisenoxide, wie sie in der Erde vorkommen, und echtem Goldstaub. Ein echtes Highlight sind auch die Mond-Duo-Lidschatten, deren Herstellung ähnlich wie beim Kekse backen abläuft: Die Rohmasse aus Pigmenten und Pflanzenölen wird von Hand auf kleine Terracotta-Teller gegeben und anschließend auf Blechen im Ofen gebacken. Die hohen Temperaturen entziehen den Eye-Shadows so viel Feuchtigkeit, dass man sie hinterher von Hand zusammenpressen kann. Auf hautreizende Bindemittel kann deshalb verzichtet werden, so dass jedes Mond-Duo ein hoch verträgliches Unikat ist. Auch für den perfekten Teint hält marie w. eine große Auswahl an tollen Produkten parat. Die Palette reicht von Puder-Foundations, Concealern und Rouge bis hin zu diversen Schminkutensilien wie z. B. Make-up-Pinseln. Sogar ein Pflegeprodukt gehört zur Range von marie w.: Die Creme Bio Shea Royale, die für Gesicht, Lippen und Körper gleichermaßen geeignet ist. Sympathisches Erkennungsmerkmal der Marke ist Maria Wißlers schwarze Katze Trouvie, die auf den Produkten prangt.

Weitere interessante Infos zur Marke und den Produkten von marie w. findet Ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.