alverde NATURKOSMETIK

Schick, trendy und immer up to date!

Wer heute das rund 360 Produkte umfassende Sortiment von alverde NATURKOSMETIK betrachtet, kann sich kaum vorstellen, dass die Marke im Jahr 1989 mit nur 14 Produkten startete. Ob Gesichtspflege mit pflanzlichen Stammzellen, Haarkur, Zahnpflege, Baby Wind- und Wetterbalsam oder Men Duschgel + Shampoo 3in1 – dm’s erfolgreiche Eigenmarke bietet nahezu allen Altersstufen und Bedürfnissen hochwertige Naturkosmetik für Gesicht, Körper und Haare. Eine farbenfrohe dekorative Kosmetiklinie, Mundhygiene-Produkte und eine Sonnenschutz-Serie komplettieren das Sortiment.

Keine Frage, die Initiatoren des dm drogerie marktes bewiesen im Jahr 1989 echten Pioniergeist, als sie die Marke alverde NATURKOSMETIK als erste Handelsmarke im Bereich Naturkosmetik lancierten. Denn zu dieser Zeit war das Bewusstsein für Naturkosmetik und natürliche Inhaltsstoffe noch nicht so ausgeprägt wie heute. Mit der erfolgreichen Positionierung im unteren Preissegment ermöglicht alverde seit vielen Jahren einer großen Anzahl Kundinnen und Kunden den Einstieg in zertifizierte Naturkosmetik und steht für Qualität, Innovationsfreude und hochwirksame Pflege aus der Natur. Kein Wunder also, dass die Marke schon mehrfach mit Preisen ausgezeichnet wurde und sich laut der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) mittlerweile zur meistverkauften zertifizierten Naturkosmetik-Marke Deutschlands entwickelt hat.

NATRUE zertifiziert und regional verwurzelt
alverde NATURKOSMETIK ist reine Naturkosmetik und frei von rein synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen. Sämtliche Produkte sind nach den strengen Richtlinien  von NATRUE zertifiziert.  Bevorzugt werden hierbei Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau eingesetzt, wo möglich aus regionaler, nachhaltiger Landwirtschaft. Darüber hinaus werden Produkte und Verpackungen möglichst in Deutschland produziert. Denn der Fokus liegt auf natürlich-effektiver Hautpflege, die im Entwicklungs- und Herstellungsprozess Ressourcen schont.

(Ver-) Packend nachhaltig
Der ökologisch-nachhaltige Anspruch von alverde NATURKOSMETIK wird auch bei der Verpackung umgesetzt: Die Faltschachteln sind aus Karton mit hohem Recycling-Anteil, für den Verpackungsaufdruck wird spezielle Farbe auf Basis nachwachsender Rohstoffe verwendet. Und zur Herstellung der Flaschen für die Körperreinigungs- und Haarpflegeprodukte setzt alverde Recycling-Kunststoffe ein.

Soziales Engagement
Mit seiner Marke alverde NATURKOSMETIK unterstützt dm verschiedene soziale Projekte – auch in Form von Kooperationen. So wird zum Beispiel seit dem Jahr 2011 die in verschiedenen Produkten eingesetzte Sheabutter aus einem sozialen Projekt in Burkina Faso bezogen. Sheabutter wird aus Sheanüssen, der Frucht des Karitébaumes, gewonnen. Traditionell werden Sheanüsse in Afrika von Frauen gesammelt und verarbeitet. alverde hilft, dass die Frauen fair für ihre Arbeit bezahlt werden. Das Projekt ermöglichte bereits den Bau einer Lagerhalle, einer Dorfmühle und eines Tiefbrunnens. Eine weitere Kooperation startete im Jubiläumsjahr 2014: Die Initiative mit Mellifera e.V., bei der eine nachhaltige ökologische Haltung von Bienen verwirklicht wird.

Nah am Kunden
Dass alverde NATURKOSMETIK immer mehr treue Fans gewinnt, liegt auch an der gelebten Kundennähe. Die Marke überrascht regelmäßig mit Produktinnovationen, die neuste Trends aufgreifen und sie entsprechend der Standards für Naturkosmetik und Nachhaltigkeit umsetzen. Limitierte Pflegeprodukte und kreative Make–up Looks sprechen die Experimentierfreude der User an und begeistern jung und alt.

Mehr Informationen zum Unternehmen und seiner Produktvielfalt finden Sie unter www.dm.de/alverde

2 Gedanken zu „alverde NATURKOSMETIK“

  1. Bei dir bekommt man einen guten ersten Einblick in die Welt der Naturkosmetik. Ich bin noch neu auf dem Gebiet, wobei mir die Produkte von Alverde natürlich bekannt waren. Ich benutze sie auch seit Jahren und bin recht zufrieden damit. Gerade versuche ich aber meinen Horizont etwas zu erweitern und zum einen, genauer hinzuschauen und zum anderen, auch andere Produkte auszuprobieren. In dem Zuge habe ich sogar Adventskalender mit Naturkosmetikartikeln entdeckt, wo man in homöopatischen Produktgrößen verschiedene Naturkosmetikhersteller kennenlernen kann. Klasse Idee nicht nur für Neulinge.

    1. Hallo Katharina,

      vielen Dank für dein Feedback. Wir freuen uns, dass Du dich auch für Naturkosmetik interessierst und auf unserem Naturkosmetikportal gelandet bist. Wir hoffen natürlich, dass wir dir mit unseren Beiträgen viele Anregungen geben können. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.