Duftliebe: PRIMAVERA AromaStream To Go und AromaVernebler Ambiente

Ich bin dabei, mich unsterblich zu verlieben. Und zwar in ätherische Öle! Schon seit einigen Wochen experimentiere ich mit verschiedenen Düften. Jetzt durfte ich zwei Duftgeräte von PRIMAVERA ausprobieren: den AromaStream To Go und den AromaVernebler Ambiente. Dank ihnen steht fest: Ohne wohlduftende Öle kann ich mir meinen Alltag nun endgültig nicht mehr vorstellen.
Duftliebe: Duftgerät PRIMAVERA AromaStream To Go und AromaVernebler Ambiente Bild: naturalbeauty.de

In den letzten Wochen habe ich die wohltuende Wirkung ätherischer Öle für mich entdeckt: Nachdem Kollegin Jenny in diesem Blog so von der Schlafwohl-Serie von PRIMAVERA geschwärmt hat, durften die angenehm nach Lavendel duftenden Produkte mittlerweile auch in meinem Schlafzimmer einziehen und versüßen mir seither die Träume. Den PRIMAVERA Nase Frei Stick Atmewohl habe ich Euch hier schon als meinen stetigen Begleiter vorgestellt. Und das sind nur einige der Duftlieblinge, die ich in den letzten Wochen für mich entdeckt habe…

Jetzt hat naturalbeauty-Partner PRIMAVERA mir angeboten, zwei seiner Duftgeräte auszuprobieren, die sich auch super als (Weihnachts-) Geschenk eignen: Der AromaStream To Go und der AromaVernebler Ambiente. Dem Päckchen lagen außerdem die Duftmischungen „Bratapfel“ und „Gemütliche Stunden“ bei. Nach zwei Wochen mit den zwei schicken Beduftern bin ich zu dem Schluss gekommen: Ohne ätherische Öle – ohne mich!

Federleicht: Der AromaStream To Go
Duftliebe: Duftgerät PRIMAVERA AromaStream To Go und AromaVernebler Ambiente Bild: naturalbeauty.de
Süß, praktisch, effektiv: Der AromaStream To Go auf meinem Schreibtisch. 🙂 (Im Hintergrund seht Ihr meine wachsende Sammlung ätherischer Öle…) Bild: naturalbeauty.de

Der AromaStream To Go ist hübsch, handlich und mit 130 Gramm wirklich federleicht. Noch wichtiger: Trotz seiner praktischen Größe macht er einen hervorragenden Job bei der Raumbeduftung! Per USB-Kabel kann er direkt am PC angeschlossen werden. Dank Batteriefach kann das Duftgerät aber auch mit auf Reisen genommen werden und zum Beispiel ein Hotelzimmer frisch beduften. Mit 29,90 € ist er im Hinblick auf die bevorstehende Weihnachtszeit außerdem ein tolles Geschenk im mittleren Preissegment, prädestiniert für Großeltern, Geschwister oder die beste Freundin bzw. den besten Freund.

So geht’s:

Die Bedienung ist wirklich kinderleicht. Auf eines der 5 beigelegten Vliese (die Ihr hier ganz easy nachkaufen könnt) tröpfelt Ihr 5-8 Tropfen Eures Wunschdufts. Die obere Scheibe des Duftgeräts könnt Ihr abnehmen, um das Vlies an die passende Stelle zu legen. Anschließend die Kappe wieder aufsetzen, das Gerät mit Strom versorgen (per USB-Kabel oder Batterien), einschalten und sanfte LED-Beleuchtung sowie die tolle Beduftung genießen!

Praxistest im Büro – Zur Freude der Kollegen

Kaum ausgepackt, habe ich den AromaStream To Go sofort auf meinem Schreibtisch ausprobiert. Eine Wasserzugabe ist nicht nötig, da ein Ventilator den Duft zerstäubt. Dadurch entfällt auch jegliche Wärmeentwicklung, die bei ätherischen Ölen für unerwünschte Nebeneffekte sorgen könnte. Mit 5 Tropfen der Duftmischung „Gemütliche Stunden“ versüßte das Gerät umgehend die Atmosphäre im Büro und kommt seither regelmäßig zum Einsatz. Mich überrascht dabei vor allem, wie effektiv der kleine AromaStream arbeitet. Der angenehme Geruch im Test erreicht sogar Kollegin Nora, die mir im Büro gegenübersitzt. Weniger intensive Duftmischungen wehen hingegen nur bis zu mir.

Man hört den Kleinen zwar arbeiten, aber das sanfte, gleichmäßige Rauschen des Ventilators nehme ich kaum noch wahr und es stört mich selbst beim konzentrierten Schreiben überhaupt nicht. Weil die Kollegen so begeistert vom AromaStream To Go sind, werden wir dank großzügiger Chefetage in Kürze sogar jeden Schreibtisch damit ausstatten!

Perfekt ist der AromaStream To Go auch für alle, die kein zweites Gerät für zu Hause kaufen möchten: Weil er so leicht und klein ist, kann man ihn nach Feierabend problemlos in der Handtasche mit heimnehmen. Und auch auf Reisen ist er ein praktischer Begleiter. 🙂

Edler Solitär: Der AromaVernebler Ambiente
Duftliebe: Duftgerät PRIMAVERA AromaStream To Go und AromaVernebler Ambiente Bild: naturalbeauty.de
Der schicke AromaVernebler Ambiente in Aktion: Oben sieht man den wohlduftenden Nebel aufsteigen. Bild: naturalbeauty.de

Zum Mitnehmen eignet er sich zwar nicht, dafür hat der AromaVernebler Ambiente eine ganze Reihe anderer Vorteile: Das Keramikoberteil schenkt eine wunderschöne Optik, vor allem, wenn das innere LED-Licht (auf 3 Stufen einstellbar) sanft durchscheint. Außerdem punktet der AromaVernebler Ambiente mit der gewohnten PRIMAVERA Qualität: Die Duftentwicklung ist beeindruckend und moderne Ultraschalltechnik ermöglicht eine Kaltverneblung, um die ätherischen Öle schonend zu zerstäuben. Ganz nebenbei befeuchtet der frische Nebel die Raumluft. Weitere Pluspunkte: Die unabhängige Steuerung von Beleuchtung und Beduftung, verschiedene Intervallmöglichkeiten sowie ein großes Beduftungsumfeld von 4-6 Meter. Mit 75 Euro ist er ein tolles Geschenk für die Eltern oder duftliebende Lieblingsmenschen, denen man eine ganz besondere Freude machen möchte.

So geht’s:

Auch der AromaVernebler Ambiente lässt sich spielend leicht bedienen. Das Keramikoberteil und den Spritzschutz abnehmen, 100 ml Wasser einfüllen (bis zur Fülllinie) und dann 3-5 Tropfen einer Duftmischung oder eines ätherischen Öls in das Wasser träufeln. Spritzschutz und Keramikverkleidung wieder aufsetzen, einschalten, genießen! 🙂

Praxistest – Gemütliches Wohlfühl-Ambiente Zuhause

Ein bisschen muss ich noch immer über meinen Praxistest schmunzeln: Ich habe die Duftleistung des AromaVerneblers Ambiente völlig unterschätzt. Hinzu kommt, dass die Duftmischung Bratapfel zwar herrlich nach Weihnachten duftet, aber ziemlich intensiv ist. 3 Tropfen hätten also locker zur Beduftung meiner kleinen Wohnung gereicht. Weil solche Geräte aber erfahrungsgemäß mehr versprechen, als sie halten können, habe ich direkt 6 Tropfen „Bratapfel“ in das Wasser geträufelt, „damit man auch wirklich was riecht“… Ihr ahnt es schon: Die Intensität des Weihnachtsdufts hat mich regelrecht umgehauen. Zunächst stand der schicke Vernebler neben mir auf dem Tisch, am Ende musste er vor die geöffnete Balkontür umziehen. Selbst dort hat das PRIMAVERA Duftgerät immer noch einen derart exzellenten Job bei der Zerstäubung der Duftmischung gemacht, dass ich am Ende das Gefühl hatte, statt in meinem Wohnzimmer im Inneren eines Bratapfels zu sitzen. Die Story hat am nächsten Tag bei den Kollegen für reichlich Erheiterung gesorgt… 🙂 Beim nächsten Versuch lief dafür alles glatt: Weniger Tropfen als beim ersten Mal haben für eine besinnliche Beduftung und Stimmung gesorgt – einfach super! Noch dazu ist das Gerät überraschend leise und macht seinen großartigen Job fast mucksmäuschenstill.

Auch die Duftmischung „Gemütliche Stunden“ habe ich im heimischen Wohnzimmer ausprobiert, sie zaubert wirklich im Handumdrehen eine entspannte Atmosphäre. Nicht zuletzt wirkt der AromaVernebler Ambiente optisch einfach klasse. Die edle Keramikverkleidung macht richtig was her und wenn dann noch das sanfte LED-Licht durchscheint und feiner Nebel aufsteigt, ist das Wohlfühl-Ambiente perfekt.

Fazit

Zwei, die was können: Sowohl der AromaStream To Go als auch der AromaVernebler Ambiente halten, was sie versprechen. Für welchen man sich entscheidet, oder ob man sogar beide nimmt, hängt am Ende von den eigenen Bedürfnissen ab. Ich bin jedenfalls schwer beeindruckt von Optik, Handhabung und Können der zwei Duftgeräte. Ich kann mir gar nicht mehr vorstellen, im Büro und zu Hause auf die angenehme Beduftung zu verzichten. Vielen Dank, PRIMAVERA – ich bin den ätherischen Ölen endgültig verfallen! 🙂

Produktname: AromaStream To Go
Preis: 29,90 €
Lieferumfang: AromaStream To Go, USB-Kabel, Leinensäckchen für den Transport, 5 frei beduftbare Vliese
Preis-Leistungs-Verhältnis: Top!
***
Produktname: AromaVernebler Ambiente
Preis: 75,00 €
Lieferumfang: AromaVernebler Ambiente
Preis-Leistungs-Verhältnis: Ebenfalls top!
***
Produktname: Gemütliche Stunden Duftmischung
Preis: 7,90 €
Inhalt: 5 ml
Duft: harzig, holzig, süß, warm
***
Produktname: Duftmischung Bratapfel
Preis: 7,90 €
Inhalt: 5 ml
Duft: süß, warm, würzig

Janine

Autor: Janine

Hi, ich bin Janine und ständig auf der Suche nach neuen Trends und Beauty-Lieblingsstücken! Wenn ich nicht gerade für einen neuen Artikel mit Worten jongliere oder den roten Korrekturstift schwinge, kümmere ich mich um die Organisation der Website und mache Facebook und Co. unsicher. :)

2 Gedanken zu „Duftliebe: PRIMAVERA AromaStream To Go und AromaVernebler Ambiente“

    1. Liebe Herbstbeauty,
      ja, er ist wirklich super süß! Wegen seiner Größe passt er auch locker auf den Schreibtisch, ohne zu stören. 🙂
      Umkippen kann tatsächlich nichts – praktisch und kinderfreundlich. Allerdings lässt sich die Kappe obendrauf abnehmen (weil man darunter das Vlies einlegt) und könnte eventuell verschluckt werden, also ist mit kleinen Kindern im Haus dennoch Vorsicht geboten.
      Liebe Grüße,
      Janine vom naturalbeauty-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.