benecos: Von Nude zu Wow mit einer Palette

Für die Arbeit schminke ich immer denselben Look: dezent und natürlich. Wenn ich abends weggehe oder eine Feier ansteht, mag ich aber auch etwas auffälligere Augen Make-ups. Der benecos Natural Quattro Eyeshadow in der Farbe Beautiful Eyes 001 vereint in einer Palette alles, was ich für beide Looks brauche.

Es war Liebe auf den ersten Blick zwischen mir und dem benecos Natural Quattro Eyeshadow in der Nuance Beautiful Eyes 001. Links mit Beige und Braun zwei Nude-Töne, rechts Rosa und Lila. Wer es nicht weiß: Ich habe ein Faible für rosa, und davon ist auch meine Haarfarbe nicht verschont geblieben. 😉 Daher wusste sofort, dass sie das ist: Die Palette, die genau die Farben enthält, die ich brauche. Sie ermöglichen einen dezenten Look, wie ich ihn im Alltag trage, aber auch ein kräftigeres Augen Make-up für besondere Anlässe – passend zu meiner Haarfarbe! Dieses kleine Goldstück musste ich einfach ausprobieren… und deshalb habe ich den Blog in unseren Themenplan geschmuggelt.

Vom Lidschatten-Quattro zum Augen Make-up Trio

Am Ende stand (rein zufällig, natürlich…) mein Name hinter dem benecos-Blog. Ich habe mir dann ganz uneigennützig auch noch die neue benecos Natural Mascara Adorable Lashes Deep Ocean und die benecos Natural Eyeshadow Base zu der Lidschatten-Palette ausgesucht… Wie soll ich denn sonst ein vollständiges benecos Augen Make-up testen?

Set the base

Ohne Eyeshadow Base geht bei mir nichts. Das kleine Kosmetikwunder war für mich ein Lifechanger, als ich es vor etwa 8 Jahren entdeckt habe. Eine gute Basis korrigiert feine Hautverfärbungen, verbessert die Farbintensität Eures Lidschattens und verhindert das Absetzen in der Lidfalte. Die Natural Eyeshadow Base von benecos glänzt in allen drei Disziplinen! An Lazy Days benutze ich sie sogar allein, ganz ohne sonstiges Augen Make-up. Die leichte Konsistenz lässt sich super auf dem Lid verteilen, kaschiert durchscheinende Äderchen und ultrafeine Schimmerpartikel lassen die Augenpartie strahlen. Trägt man Make-up auf, sieht man sofort einen Unterschied in der Farbbrillanz. Und Haltbarkeit? Auch alles super: Nach einem langen Tag im Büro bei Temperaturen um die 30 Grad haben die Pigmente sich zwar minimal in der Lidfalte abgesetzt, aber das ist absolut verschmerzbar und lässt sich mit vorsichtigem Fingertupfen schnell korrigieren. Konventionelle Produkte können es an dieser Stelle auch nicht besser und ich bin begeistert, denn meine bisherigen Erfahrungen mit natürlichen Eyeshadow Bases waren bisher eher enttäuschend. Hut ab, benecos!

Farbspiel
Titelbild Blog benecos: Von Nude zu Wow mit einer Palette Bild: naturalbeauty.de
Zur größeren Ansicht auf das Bild klicken. Foto: naturalbeauty.de

 

Wie Ihr auf den Swatches schon seht, macht die Nutzung einer Base einen riesigen Unterschied! Ohne die Base überzeugen mich bei dem benecos Natural Quattro Eyeshadow in der Nuance Beautiful Eyes 001 nur die Nude-Töne, aber mit der richtigen Grundierung sieht das schon ganz anders aus. Die Konsistenz der Lidschatten ist leicht cremig, sodass man sich wenig bis gar nicht mit Krümeln herumplagen muss. Mit allen vier Farben lässt sich ein tolles Make-up zaubern, die Nude-Töne begeistern mich jedoch am meisten. Das dunkle Braun kann ich sogar als Augenbrauenfüller nutzen! Die rechten Töne sind zwar auch wunderschön, ähneln sich auf dem Lid allerdings etwas zu sehr. Trotzdem ist auch mit ihnen ein schönes Make-up möglich. Für einen stärkeren Effekt habe ich beim farbigen Look auch die Nude-Töne genutzt, um noch mehr mit Highlights und Schatten zu spielen. Alles in allem: Ich wurde nicht enttäuscht und bedenkt man den Preis, ist die Performance wirklich richtig gut. 🙂

Tiefseeblau

Die neue Natural Mascara Adorable Lashes in der Farbe Deep Ocean hat einen geschwungenen Kopf, den man entweder liebt oder hasst. Ich persönlich komme super damit zurecht. Wer bisher nur gerade Bürstchen kennt, sollte einfach ein bisschen rumprobieren, dann kriegt man das Handling eigentlich recht schnell raus. Viele Beautys schwören sogar auf den gebogenen Schwung. Pura/Liv hat auf ihrem Blog geschrieben, dass sie gar nicht mit der Mascara zurechtgekommen ist. Mir geht es anders: Natürliche Wimperntusche überzeugt mich selten, doch mit benecos bin ich zufrieden. Wie Liv hatte auch ich zuerst Probleme mit Klümpchen. Ich habe das Bürstchen deshalb einige Male durch ein sauberes Taschentuch gezogen, um etwas Produkt abzunehmen. Nachdem der Kopf nicht mehr völlig mit Wimperntusche beladen war, ging alles wunderbar. Kein Krümeln, keine Pandaaugen – aber da Liv ein Haltbarkeitsproblem vermutet, werde ich Euch noch mal updaten, wenn ich die Mascara länger in Gebrauch habe. Bis dato bin ich aber sehr zufrieden, bloß der dezente Blauschimmer könnte von mir aus ruhig etwas kräftiger sein.

Fazit

Ich wurde nicht enttäuscht – benecos spart an Verpackungs- und Marketingkosten und kann daher hohe Qualität zum kleinen Preis anbieten. Das Blau der Mascara ist mir etwas zu schwach, andererseits bleibt die Mascara durch die dezente Farbe durchaus alltagstauglich. Ansonsten bin ich sehr zufrieden und bin gespannt auf den Haltbarkeitstest. Meine konventionelle Eyeshadow Base kann endlich in den Müll wandern, weil ich eine natürliche Alternative gefunden habe – die nicht nur mithalten kann, sondern sogar besser ist. Und ich habe eine perfekte Eyeshadow -Mischung gefunden, dank der ich auch auf Reisen alles ganz praktisch in nur einer Palette dabei hab: Nude und Wow!

Janine

Autor: Janine

Hi, ich bin Janine und ständig auf der Suche nach neuen Trends und Beauty-Lieblingsstücken! Wenn ich nicht gerade für einen neuen Artikel mit Worten jongliere oder den roten Korrekturstift schwinge, kümmere ich mich um die Organisation der Website und mache Facebook und Co. unsicher. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.