#beautyroutine: Janines Bodycare

Ob Traditionsunternehmen, Nischenmarke oder Newcomer: Dank unserer Arbeit im Naturkosmetikbereich hat unser Redaktionsteam ständig mit spannenden Marken und tollen Produkten zu tun. Bei so großer Vielfalt haben wir aber auch die Qual der Wahl: Welche Beautyschätze setzen sich durch und schaffen den Sprung in die tägliche Routine? In unserer neuen Serie #beautyroutine verraten wir es Euch!
Titelbild Blog: #beautyroutine - Janines Bodycare Bild: naturalbeauty.de

Als Beauty-Redakteurin hat man meistens mehr Produkte als Platz im Bad. Weil man niemals alles selbst verbrauchen könnte, beginnt man, an Kollegen, Freunde und Familie zu verschenken. Nur die wirklichen Lieblinge behält man für sich selbst. Bei der Gesichtspflege bin ich deshalb experimentierfreudig und kaufe selten ein Produkt zwei Mal. Bei der Haarpflege bleibe ich seit Jahren alverde treu. Und bei der Bodycare? Die liegt irgendwo in der Mitte: Für ein paar Monate bleibe ich einem Produkt treu, dann wird meistens gewechselt.

Shower-Time!

Blog: #beautyroutine - Janines Bodycare Bild: naturalbeauty.de

Vor einigen Monaten bin ich von Duschgel auf Stückseife umgestiegen, um die Plastikverpackungen in meinem Badezimmer zu reduzieren. Wenn es um Pflanzenölseifen geht, führt natürlich kein Weg an SPEICK vorbei. Zuerst habe ich die SPEICK Wellness Soap BDIH Sanddorn & Orange ausprobiert. Der Duft ist aufregend-fruchtig, aber die ersten zwei Wochen ist mir das große Seifenstück ständig aus den Händen geglitten. Deshalb bin ich jetzt auf die handlichere SPEICK Bionatur Soap Bar „Carpe Diem“ umgestiegen. Sie hat einen sehr dezenten Duft, schäumt weich und fluffig und hinterlässt ein angenehm gepflegtes Hautgefühl. Grund genug, in Zukunft auch die anderen Duftsorten durchzuprobieren.

Eine Duschseife, die mich auch lockt, ist die Körperseife Meersalz & Sheabutter von I WANT YOU NAKED. Da sie mit 18 Euro etwas teurer ist, steht sie auf meiner Geburtstagswunschliste.

Ein Mü Lavendel für die Hände

Blog: #beautyroutine - Janines Bodycare Bild: naturalbeauty.deIch liebe Lavendel, zum Duschen ist mir der Geruch jedoch etwas zu intensiv. Bei der Handseife sieht es anders aus: Die Pflanzenölseife Lavendel von alverde duftet herrlich dezent, ich habe sie gerade erst frisch nachgekauft. Aus purer Faulheit benutze ich momentan keine Handcreme (obwohl meine Hände mir die Extraportion Pflege sicher danken würden…)

Crème de la Crème

Blog: #beautyroutine - Janines Bodycare Bild: naturalbeauty.deIn diesem Blog habe ich Euch verraten, dass ich lange mit Bodylotions auf Kriegsfuß stand. Dank SPEICK hat sich das geändert. Noch bevor meine SPEICK Aktiv Body Lotion aufgebraucht war, ist die Cocos Vanille Körpercreme von STYX in meinem Badschrank eingezogen, weil ich auf der Suche nach einem exotischen Duft war. Für den Sommer ist sie wirklich perfekt, aber da mein Freund die Kokosnote nicht mag, werde ich sie verschenken und SPEICK vorerst die Treue halten – deren frischen Duft mögen wir beide.

Widerwillig zu feinen Füßen

Blog: #beautyroutine - Janines Bodycare Bild: naturalbeauty.de

Was Füße angeht, habe ich seit jeher eine Macke: Ich kann es nicht leiden, sie anzufassen, oder wenn meine eigenen angefasst werden. Mein Freund macht sich deshalb regelmäßig über mich lustig und ärgert mich damit, auf der Couch nach meinen Füßen zu greifen. Schrecklich! Das Höchste der Gefühle: Ein erfrischendes Fußbad am Abend, um von heißen Sommertagen abzukühlen, und ein warmes im Winter, um vor dem Schlafen zu entspannen. Nicht mal beim abschließenden Abtrocknen muss ich die Füße anfassen – außer, die Pediküre steht an. Dann kommen noch Bimsstein und Nagellack zum Einsatz. Momentan bin ich ganz vernarrt in „wild orchid“, einen der neuen 8-free Nagellacke von benecos. Dafür fasse ich dann doch Mal zu.

Duftes Deo

Blog: #beautyroutine - Janines Bodycare Bild: naturalbeauty.deEtwa ein dreiviertel Jahr war ich dem Invisible 24h Deo Roll-on von lavera treu. Höchste Zeit für etwas Neues! Vor einigen Wochen haben uns Pressesamples der Ben & Anna Deodorants erreicht – die exotische Variante Pink Grapefruit hat mir sofort gefallen. Warum es den Sprung in meine tägliche Routine mit Leichtigkeit geschafft hat, könnt Ihr hier nachlesen. Ein absolutes Nachkaufprodukt! Allerdings werde ich dann den Duft Vanilla Orchid ausprobieren – der klingt genau nach meinem Geschmack.

Wie sieht Eure Bodycare-Routine aus?

Und was sind Eure All-Time-Favourites, ohne die Ihr nicht mehr könnt?

Janine

Autor: Janine

Hi, ich bin Janine und ständig auf der Suche nach neuen Trends und Beauty-Lieblingsstücken! Wenn ich nicht gerade für einen neuen Artikel mit Worten jongliere oder den roten Korrekturstift schwinge, kümmere ich mich um die Organisation der Website und mache Facebook und Co. unsicher. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.