WE LOVE SPEICK Natural Aktiv Fußbalsam

Obwohl sie mich täglich einige Kilometer weit tragen, mag ich sie rein optisch überhaupt nicht: Meine Füße. Das liegt vor allem am schiefen Wuchs – schön ist wirklich etwas anderes. Rein Pflege-technisch stehen meine bodenständigen Begleiter deshalb meist eher hinten an.
WE LOVE: SPEICK Natural Aktiv Fußbalsam Bild: naturalbeauty.de

Während viele Frauen sich auf den Sommer und die Sandalen-Saison freuen, ist meine Zeit der Herbst, wenn ich die Wanderschuhe und Stiefel wieder herauskrame. „Geschlossene Gesellschaft“ finde ich in Sachen Schuhwerk sehr angenehm… Wenn ich abends dann aus den Socken schlüpfe, erwartet mich nur leider eine eher trockene Haut und so wirklich entspannt fühlen sich meine Füße auch nicht an. Höchste Zeit für eine Massage! Hier kommt der SPEICK Natural Aktiv Fußbalsam ins Spiel.

Ich verwende dieses Favorite nun schon seit einigen Jahren regelmäßig, deshalb habe ich den Balsam für unsere WE LOVE-Kategorie vorgeschlagen. Die aktuelle Tube habe ich quasi als Nachschub von SPEICK erhalten und mich sehr darüber gefreut. Die praktische Größe macht die reichhaltig-belebende Pflege auch ideal für Wanderer und Backpacker: 75 ml fasst die Tube.

Drin steckt: Rosskastanie, Rosmarin und Hopfen, kombiniert mit Zuckerrübe, Soja und Sanddorn. Das Rundum-Verwöhnprogramm sorgt also für eine angenehm gute Durchblutung und pflegt selbst raue Haut geschmeidig. Der herrlich krautige Speick-Duft darf natürlich nicht fehlen…

Mein Must-Have nach der Arbeit, unterwegs, bei Messen und nach ausgiebigen Shopping-Touren.

Kontrollierte Naturkosmetik gemäß BDIH COSMOS natural Standard.

Unbedingt testen! 🙂

Eure Jenny

Autor: Jenny

Hallo, ich bin Jenny. Schon seit 2008 arbeite ich im Bereich PR, Text und Konzept für die Naturkosmetikbranche. Für naturalbeauty.de nehme ich vor allem Inhaltsstoffe unter die Lupe und beleuchte den Kosmetikmarkt kritisch – schließlich wünschen wir uns pure Natur ohne Nebenwirkungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.